Eine große Sandkasten-Anlage steht den 15 Kindern der Krippe an der Messe zur Verfügung.

Noch Krippenplätze frei

AWO Krippe „Hermes-Kids“ an der Messe

Region Hannover/ Hannover/ Laatzen. Die AWO Region Hannover hat noch freie Plätze in ihrer Krippe „Hermes-Kids“, die im ehemaligen Feuerwehr-Haus der Messe in der Karl-Legien-Str. 10 untergebracht ist. In der Krippe werden 15 Kinder im Alter von null bis drei Jahren von drei pädagogischen Fachkräften ganzjährig von 8 Uhr bis 16 Uhr betreut. Bei Bedarf wird ein Frühdienst ab 7 Uhr und ein Spätdienst bis 17 Uhr angeboten.

In den großzügigen und modern gestalteten Räumen finden die Kinder vielfältige Spielmöglichkeiten. Es gibt auch ein Außengelände mit Sandkasten, Matschanlage und Klettergerät. In einem separaten Schlafraum können die Kinder zur Ruhe kommen. Die Krippe liegt verkehrsgünstig am Messeschnellweg und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Weitere Informationen zu dieser besonderen, familienähnlichen Betreuung gibt Einrichtungsleiterin Stefanie Kohl unter der Telefonnummer 0511-8930196.

Text & Fotos: Christian Degener/AWO

Eine große Sandkasten-Anlage steht den 15 Kindern der Krippe an der Messe zur Verfügung.

Die Krippe „Hermes-Kids“ ist im ehemaligen Feuerwehr-Haus der Messe in der Karl-Legien-Str. 10 untergebracht. In diesem Mini-Feuerwehrhaus können die Kinder spielen.

In diesem Haus sind die großzügig und modern gestalteten Räume untergebracht, in denen die 15 Kinder vielfältige Spielmöglichkeiten haben

Auch das Außengelände für die 15 Kinder im Alter von null bis drei Jahren ist großzügig gestaltet.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Die Chance bieten, etwas zu erreichen“

„Die Chance bieten, etwas zu erreichen“ Region Hannover/ Hannover. „Es war ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt.“ Die neue Stelle mit neuen Kolleginnen und Kollegen und in Leitungsfunktion während des Lockdowns im Frühling anzutreten, sei schon eine besondere Herausforderung gewesen“, sagt Caroline Gennen. Der persönliche Kontakt habe ihr dabei...

Hohe Teilnahme bei U18 Jugendwahl

Hohe Teilnahme bei U18 Jugendwahl Region Hannover/ Hannover. In 39 Wahllokalen in Hannover fand in diesem Jahr die U18-Jugendwahl zur bevorstehenden Bundestagswahl statt. Am Wahltag wurden in der Stadt Hannover 2.194 Stimmen von Jugendlichen abgegeben. Auch in sieben Kinder- und Jugendtreffs des Kreisjugendwerks der AWO...

Wimpelketten am Lindener Rathaus

Wimpelketten am Lindener Rathaus Region Hannover/ Hannover-Linden. „Kinderrechte jetzt!“: Unter diesem Motto steht der heutige Weltkindertag. In einer Gemeinschaftsaktion machen das Kreisjugendwerk der AWO Region Hannover, JANUN Hannover e.V., das Freizeitheim Linden und der Spielpark Linden auf das Motto aufmerksam. Dazu haben Kinder aus...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+