Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Begrüßungsbesuche für Familien

Unser Angebot:             

Familien aus der Stadt Hannover,  in denen ein Baby geboren ist, erhalten nach der Geburt ihres Kindes das Angebot, sich von einer Hausbesucherin/einem Hausbesucher der Familienbildungsstätten zuhause besuchen zu lassen.

Gemeinsam mit den Familienbildungsstätten hat die Stadt Hannover Material zusammengestellt, welches den Eltern bei dem einmaligen „Willkommensbesuch“ verbunden mit einem Informationsgespräch überreicht wird. Das Material enthält viele Informationen über Angebote für junge Familien in der Landeshauptstadt Hannover und ein kleines Geschenk für das Neugeborene.

Außerdem erhalten alle Familien eine Teilnahmekarte für die Verlosung einer Jahresfamilienkarte für den Erlebniszoo Hannover.

Für wen:

Für Sie mit neugeborenem Baby wohnhaft in der Stadt Hannover

Ziele:

Sie erhalten Informationen für sich und Ihr Baby

  • über Angebote im Stadtteil bzw. der LHH,
  • über Fragen zum gesunden Aufwachsen Ihres Babys,
  • über Fragen zur Entwicklung und Erziehung,
  • über Fragen zur Betreuung (Tagespflege, Kita) Ihres Babys.

Sprachmittler übersetzen Informationen ggf. in Ihre Muttersprache, damit Sie

gut informiert sind.

Kontakt

Die AWO Familienbildung betreut die Stadtbezirke Bothfeld-Vahrenheide, Linden-Limmer, Herrenhausen-Stöcken und Nord (Nordstadt, Vinnhorst, Hainholz, Brink-Hafen) .

Wenn Sie in diesen Stadtbezirken wohnen, melden Sie sich per zugesandter Postkarte oder telefonisch unter 0511 21978-170.

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder Hannover/ Wennigsen. Kinder bereiten anderen Kindern eine weihnachtliche Freude: Die AWO Kita „Deisterspatzen“ in Wennigsen beteiligt sich an einer Geschenke-Aktion der „Deistersterne“, bei der finanziell benachteiligte Kinder aus Tafel-Familien in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf unter dem Motto „Weihnachtsüberraschung...

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung...

Baldur zaubert Energie aus Wasser

Baldur zaubert Energie aus Wasser Hannover/ Wennigsen. „Das Wasser ist einfach weggegangen“, sagt die fünfjährige Fabiola Tattermann erstaunt. „Ja, es ist verdampft“, antwortet Carl Weinknecht, Umweltpädagoge von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung. Dann spricht die Handpuppe „Baldur“, der Energiezauberer, und die Kinder hören gebannt zu....

Suche