Angebote für Senioren 60plus

Gruppenfahrt zur Insel Baltrum

Hannover. Die AWO Region Hannover e.V. bietet vom 10. Mai bis zum 20. Mai 2019 eine Gruppenfahrt zur Insel Baltrum an. Übernachtet wird in einem familiär geführten Hotel mit erstklassigem Restaurant. Die Teilnehmenden erwartet neben Vollpension ein schönes Ausflugsprogramm, lange Spaziergänge und gesellige Abende. Die Fahrt wird von einer ehrenamtlichen Gruppenbetreuerin begleitet. Der Preis beträgt pro Person 849 Euro im Doppelzimmer und 899 Euro im Einzelzimmer.

Die detaillierte Ausschreibung sowie weitere Informationen zu der Reise erhalten Interessierte bei der AWO Region Hannover unter Telefon 0511 21978-177. Das komplette Programm der AWO Seniorenarbeit kann unter www.awo-hannover.de im Internet eingesehen werden.

Weitere Informationen: AWO Region Hannover e.V., Seniorenarbeit, Jasmin Kirschke, Tel. 0511 21978-177

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Kinder klischeefrei erziehen

Kinder klischeefrei erziehen Region Hannover. „Das trägt ein Junge nicht“, „Damit spielen Mädchen nicht!“: Sätze wie diese haben vermutlich alle schon einmal gehört. Was zunächst harmlos klingt, kann für die Betroffenen jedoch Folgen haben: Sie können in der Entwicklung ihrer Identität und Entfaltung ihrer...

Großzügige Spenden ermöglichen lang gehegten Wunsch

Großzügige Spenden ermöglichen lang gehegten Wunsch Hannover/ Hänigsen.  Ein erfolgreicher Nachmittag für die AWO Kita in Hänigsen: Eine Auktion mit selbstgemalten Bildern und der Verkauf von Kuchen hat so viel Geld eingebracht, dass ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung geht – der Kauf eines Krippenwagens. „Wir...

Vom Ziesel und der Marie

Vom Ziesel und der Marie Hannover. Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages hatten Kitas der AWO Region Hannover heute besondere Gäste: Die SPD-Landtagsabgeordnete und Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf las Kindern des Familienzentrums Schweriner Straße vor und Hannovers Erster Bürgermeister Thomas Hermann (SPD) war...

Suche