Das Interesse an Begegnung ist groß

AWO Seniorenbüro in Anderten sucht Ehrenamtliche

Hannover/Anderten. Das Seniorenbüro der AWO Region Hannover in Anderten sucht Menschen, die Lust und Zeit haben, Gruppen zu leiten oder sich in Projekten zu engagieren. Viele ältere Menschen freuen sich darüber, sich endlich wieder treffen zu können, sagt AWO Mitarbeiterin Kaja Tippenhauer. Doch für einige Gruppenangebote im Seniorenbüro fehlten ehrenamtliche Leitungen. Wie zum Beispiel für den bei den Seniorinnen und Senioren kurz vor dem Lockdown neu gegründeten Lesekreis. „Das Interesse war bereits letzten Herbst sehr groß, wir mussten sogar eine Warteliste anfertigen“, so Tippenhauer. Obwohl sich die Teilnehmenden aktiv einbringen, brauche es eine Person, die den Rahmen vorgebe, Gespräche leite und gewisse organisatorische Dinge übernehme. „Dabei unterstütze ich am Anfang natürlich und stehe bei Interesse beratend zur Seite“, erklärt Tippenhauer.

Auf diejenigen, die Interesse haben, sich im Stadtteil für Begegnungen von Menschen einzubringen, warteten aber auch noch andere spannende Aufgaben. Das können Tablet-Schulungen für ältere Menschen sein oder auch ein offenes Kaffee-Angebot. „Die Möglichkeiten sind vielfältig“, so Tippenhauer. In einem gemeinsamen Gespräch werde herausgearbeitet, woran Interesse bestehe. Dies betreffe Personen, die an Angeboten teilnehmen genauso wie diejenigen, die sich als Leitung für ein Angebot engagieren wollen. „Denn das AWO Seniorenbüro ist eine Informations-, Beratungs- und Vermittlungsstelle für ehrenamtliche Mitarbeit ebenso wie für Begegnung und Aktivität“, betont Tippenhauer. Es finden zahlreiche offene Gruppen statt, die allen Interessierten offenstehen.

Für Fragen, Interesse an Angeboten oder einer ehrenamtlichen Tätigkeit ist Kaja Tippenhauer unter der Telefonnummer 0511 21978-174 oder per Mail unter kaja.tippenhauer@awo-hannover.de zu erreichen.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Eine Schule schaffen, in der jedes Kind die gleichen Chancen hat“

„Eine Schule schaffen, in der jedes Kind die gleichen Chancen hat“ Region Hannover/ Hannover-Vahrenwald. Viele Kinder hören tagtäglich Äußerungen aufgrund ihrer Hautfarbe, ihrer Kleidung, ihres Geschlechtes, ihres Ganges, ihres Alters oder anderer Merkmale, die verletzend sind. Sie lernen durch Beobachtung und Nachahmung und übernehmen dabei viele vorgelebte Stereotype. Wie erklärt man...

Und, welches Lied sprichst du?

Und, welches Lied sprichst du? Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Konzentrierte Ruhe im Gruppenraum: Die Kinder sitzen im Halbkreis auf dem Boden und schauen auf Omid Bahadori, der nach und nach die Drumsticks verteilt. Die fünfjährige Rana neben ihm nimmt den Stick mit der linken Hand an,...

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse Region Hannover/ Hannover. Die kürzlich stattgefundene Jobmesse im Rahmen des hannoverschen BIWAQ-Projekts „Wege in die Arbeitswelt“ in der VHS Hannover war ein großer Erfolg. Zahlreiche arbeitssuchende Menschen nutzten die Gelegenheit, direkt mit Arbeitgebern aus verschiedenen Branchen in Kontakt zu treten....

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+