Jugendwohnen Nordstadt:
Susanne Walz
Tel. 0511 1613044, Fax: 0511 7100887
jugendwohnen.nordstadt@awo-hannover.de

Jugendwohnen Linden:
Rüdiger Hauschild
Tel. 0511 4583990, Fax: 0511 27063943
jugendwohnen.linden@awo-hannover.de

Jugendwohnen im Stadtteil

Jugendwohnen im Stadtteil hilft jungen Leuten, die Schwierigkeiten in ihren Familien haben. Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Hilfe sind:

  • Alter ( 18 – 25 Jahre)
  • mindestens sechs Monate mit erstem Wohnsitz in Hannover
  • Zustimmung des Fachbereiches Jugend + Familie (KSD Stadt Hannover)

Wir bieten Beratung und Begleitung

  • bei der Sicherung des Lebensunterhaltes
  • der Anmietung von Wohnungen
  • Behördengängen
  • Entwicklung einer beruflichen und schulischen Lebensperspektive

Die Begleitung kann für ein Jahr in Anspruch genommen werden. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit einer Verlängerung um sechs Monate. Unsere Arbeit basiert auf dem §13, Abs.1 SGB VIII (Kinder und Jugendhilfegesetz) in Verbindung mit den Förderrichtlinien der Stadt Hannover.

Sprechzeiten

Jugendwohnen Nordstadt:
Schaufelder Straße 18, 30167 Hannover

Montag: 14.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag: 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Jugendwohnen Linden:
Fössestraße 47, 30451 Hannover

Montag: 16.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag: 16.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

„Der perfekte Tag“

„Der perfekte Tag“ Hannover-Linden. Das Lindener Rathaus steht ab sofort im Zeichen des Weltkindertages: Eine Ausstellung mit Bildern von Kindern im Hort-Alter beschäftigt sich mit dem Motto „Der perfekte Tag“. Mehr als 80 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren haben mitgemacht...

„Wir müssen die Jugendlichen auffangen“

„Wir müssen die Jugendlichen auffangen“ Hannover. Vahrenheide, März 1995: Zwei Jugendgruppen bekämpfen sich so heftig, dass der hannoversche Stadtteil zum Brennpunkt wird und in den kommenden Monaten nicht mehr aus den Schlagzeilen kommt. Bedrohungen, Diebstähle und Körperverletzungen sind an der Tagesordnung. Die Politik reagiert noch...

Aktion vor dem Landtag / Jugendwerkstätten fordern Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen und dauerhafte Finanzierung

Aktion vor dem Landtag / Jugendwerkstätten fordern Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen und dauerhafte Finanzierung Hannover. Um fünf vor zwölf haben sich heute mehr als 80 Jugendliche und Mitarbeitende der Jugendwerkstätten der Region Hannover vor dem niedersächsischen Landtag versammelt, darunter auch Teilnehmerinnen und Mitarbeiterinnen der Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region Hannover. Mit der Aktion haben...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+