Trennungs- und Scheidungsgruppe

Neues Angebot der AWO Frauenberatung in Seelze

Region Hannover/Seelze Die Frauenberatung Seelze und Garbsen der AWO Region Hannover bietet jeden zweiten Mittwoch eine Trennungs- und Scheidungsgruppe an. „Eine Trennung oder Scheidung ist für die betroffene Frau eine grundlegende Veränderung ihrer Lebenssituation“, sagt AWO Frauenberaterin Julia Sixt.  Das neue angeleitete Gruppenangebot bietet Frauen die Möglichkeit, Frauen in ähnlichen Lebenssituationen kennenzulernen sowie Informationen und Erfahrungen auszutauschen. „Kraftquellen und Ressourcen können (wieder)entdeckt sowie die innere Sicherheit und Selbstfürsorge gestärkt werden“, wie Sixt erklärt.

Die Trennungs- und Scheidungsgruppe startet am Mittwoch, dem 19 Oktober 2022 und findet fortlaufend 14-tägig mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr im „Alten Krug“ in der Hannoverschen Straße 15A in Seelze statt. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei der AWO Frauenberatungsstelle Garbsen und Seelze unter Telefon 01520 9895671 oder 0179 4493417.

Die Frauenberatung Seelze und Garbsen wird gefördert durch das Land Niedersachsen, die Region Hannover, die Städte Seelze und Garbsen.

 

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Fit für die Schule

Fit für die Schule Region Hannover/ Hannover-Linden. „Meine Tochter hat sehr viel gelernt. Und für mich war es eine gute Übung, wie ich sie bei den Hausaufgaben unterstützen kann“, erzählt Dincsoy T. Die Mutter von zwei Kindern hat zwei Jahre lang am HIPPY-Programm der...

Gut gerüstet für den weiteren Bildungsweg

Gut gerüstet für den weiteren Bildungsweg Region Hannover/ Hannover. „Ich habe viel gelernt und neue Freunde gefunden“, sagt Egor. Der Elfjährige ist einer von 14 Stipendiatinnen und Stipendiaten, die jetzt im Rahmen einer offiziellen Abschlussveranstaltung beim Turn-Klubb zu Hannover (TKH) aus dem fünften Durchgang des Diesterweg-Stipendiums...

Neue Brettspiele in der AWO Kita Langenkampstraße

Neue Brettspiele in der AWO Kita Langenkampstraße Region Hannover/ Barsinghausen. Die Kindertagesstätte Langenkampstraße der AWO Region Hannover in Barsinghausen hat vom Verein Spiel des Jahres eine Spende in Höhe von 500 Euro erhalten. Mit dieser Spende konnte die Kita eine Vielzahl neuer Brettspiele anschaffen, die den Familien...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+