Krippe Schleswiger Straße
Schleswiger Straße 31
30165 Hannover

Krippe Schleswiger Straße

In unserer Einrichtung werden 27 Kinder im Alter von 8 Wochen bis 3 Jahren betreut.

Unser Betreuungsangebot umfasst:
– 12 Ganztagsplätzen für Kinder im Alter von 8 Wochen bis 24 Monate
– 15 Ganztagsplätzen für Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren

Öffnungszeiten

Die Krippe ist  Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Für Eltern, die sich in Berufstätigkeit oder Ausbildung befinden, bieten wir einen Sonderdienst:
– Frühdienst ab 7.00 Uhr
– Spätdienst bis 17.00 Uhr

Unsere Krippe ist ganzjährig geöffnet.
Ausnahmen:
– 3 Studientage
– Betriebsausflug (1/2 Tag)

Pädagogische Arbeit

Wir möchten, dass sich die Kinder in unserer Einrichtung wohlfühlen.

  • Wir orientieren uns an der Lebenssituation, Bedürfnissen und den Interessen der Kinder.
  • Wir akzeptieren den Rhythmus jedes einzelnen Kindes und greifen diesen auf.
  • Wir geben Impulse, Anreize, Geborgenheit und gleichzeitig größtmögliche Freiheit.
  • Wir begleiten die Kinder aktiv dabei ihre Persönlichkeit und Fähigkeiten zu entfalten.
  • Wir fördern die natürliche Neugier und Lernbereitschaft unter Berücksichtigung der individuellen Entwicklung.
  • Wir arbeiten gruppenübergreifend. So fördern wir das Zusammenleben und Zusammenspiel von Kindern aus unterschiedlichen Altersgruppen.
Besonderheit der Einrichtung

„Jung und Alt unter einem Dach“.
Unsere Krippe befindet sich im Seniorenzentrum Vahrenwald, einer Einrichtung des AWO Bezirkverbandes Hannover. Begegnungen zwischen den Bewohnern und Kindern gehören zum Kita-Alltag. Es finden geplante Angebote mit den Kindern und den Senioren statt, z.B. Gymnastik, Gedächtnistraining und Singen. Außerdem werden die Kinder regelmäßig von einigen Bewohnern besucht.

Es finden gemeinsame Feste, wie der Oster- und Adventsmarkt statt. Dort ist Zeit für Begegnung und Austausch zwischen Senioren, Angehörigen, Kindern und Eltern.

Unser Team

Zu unserem Team gehören:
– sozialpädagogische Fachkräfte in der Leitung und im Gruppendienst
– Praktikantinnen und Praktikanten
– Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Küche und Reinigung

Lage

Unsere Krippe liegt in Hannovers Stadtteil Vahrenwald. In unmittelbarer Umgebung liegt die Vahrenwalder Straße mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und mit Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr. In direkter Nachbarschaft gibt es eine Kleingartenkolonie, Kinderspielplätze und den Mittellandkanal.

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Konzeption
Flyer
Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60 Region Hannover/ Hannover. Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all...

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“ Auf dem kürzlich stattgefundenen deutsch-japanischen Online-Symposium „Politik und Praxis gegen Einsamkeit und soziale Isolation – deutsche und japanische Perspektiven“ hat Silke Oppenhausen, Leiterin der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover, das AWO Streetwork Projekt „Mittendrin älter werden – aktiv vor Ort“...

Dr. Silke Lesemann als Präsidentin der AWO Region Hannover wiedergewählt

Dr. Silke Lesemann als Präsidentin der AWO Region Hannover wiedergewählt Region Hannover/ Hannover. Auf der heutigen Regionskonferenz der AWO Region Hannover wurde Dr. Silke Lesemann (MdL) aus Sehnde/Bolzum erneut zur Vorsitzenden des Präsidiums gewählt. Ihre Stellvertretungen sind Knud Hendricks und Burghardt Dierker-Ochs aus Hannover. „Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+