Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Koordinatorin Greta Bielefeld

Diesterweg Stipendium

Unser Angebot:

Das Diesterweg-Stipendium unterstützt Kinder und ihre Eltern zwei Jahre lang auf dem Bildungsweg von der Grundschule in die weiterführende Schule. Die Familien erkunden die Bildungslandschaft von Hannover und der Umgebung und finden darüber hinaus in Angeboten wie Ferienkursen und Eltern-Treffen Förderung und Unterstützung für die Ausbildung der Kinder.

Für wen:

Viertklässler, die ein gutes Bildungspotenzial besitzen und deren Eltern eine Begleitung für sich und ihre Kinder wünschen.

Ziele:

  • Ihr Kind erhält Unterstützung einen seiner Fähigkeiten entsprechenden Schulabschluss erreichen zu können.
  • Sie werden aktive Bildungsbegleiter auf dem Weg Ihrer Kinder.
  • Sie lernen Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebote in Hannover und Umgebung kennen.
  • Die Ferienkurse des Stipendiums unterstützen die schulischen Leistungen Ihres Kindes.
  • Bei Eltern-Treffen erhalten Sie Informationen und Beratung zum Schul- und Bildungswesen sowie zu Erziehungsthemen.
  • Durch einen Bildungsfond sollen die Bildungsziele Ihres Kinds besser erreicht werden können.
  • Hausbesuche und Sprechstunden bieten Ihnen Beratung und Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen.
Gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin Hannover/Südstadt. Besuch aus Berlin: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat gestern die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover besucht. Begleitet wurde sie unter anderem von Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, Kultusminister Niedersachsen, und...

Ein Mann der Tat

Ein Mann der Tat Hannover/ Hörnum, Sylt. „Ich bin kein Typ fürs Büro“, sagt Sönke Lüdrichsen und lacht. „Ich mag einfach Abwechslung im beruflichen Alltag.“ Lüdrichsen leitet gemeinsam mit seiner Frau Lydia das AWO Heim an der Düne in Hörnum auf der Insel Sylt...

Suche