Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Koordinatorin Heike Ehmke

Diesterweg Stipendium

Unser Angebot:

Das Diesterweg-Stipendium unterstützt Kinder und ihre Eltern zwei Jahre lang auf dem Bildungsweg von der Grundschule in die weiterführende Schule. Die Familien erkunden die Bildungslandschaft von Hannover und der Umgebung und finden darüber hinaus in Angeboten wie Ferienkursen und Eltern-Treffen Förderung und Unterstützung für die Ausbildung der Kinder.

Für wen:

Viertklässler, die ein gutes Bildungspotenzial besitzen und deren Eltern eine Begleitung für sich und ihre Kinder wünschen.

Ziele:

  • Ihr Kind erhält Unterstützung einen seiner Fähigkeiten entsprechenden Schulabschluss erreichen zu können.
  • Sie werden aktive Bildungsbegleiter auf dem Weg Ihrer Kinder.
  • Sie lernen Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebote in Hannover und Umgebung kennen.
  • Die Ferienkurse des Stipendiums unterstützen die schulischen Leistungen Ihres Kindes.
  • Bei Eltern-Treffen erhalten Sie Informationen und Beratung zum Schul- und Bildungswesen sowie zu Erziehungsthemen.
  • Durch einen Bildungsfond sollen die Bildungsziele Ihres Kinds besser erreicht werden können.
  • Hausbesuche und Sprechstunden bieten Ihnen Beratung und Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen.

Weitere Informationen über das Diesterweg-Stipendium erhalten Sie hier

 

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet Nach 40 Jahren Berufstätigkeit bei der AWO geht Eva Niegel nun in den Ruhestand. „Es fühlt sich stimmig an.“ Zuerst sei es bestimmt merkwürdig – morgens nicht mehr mit dem Fahrrad durch die Eilenriede zur Arbeit in die W7 zu...

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen Region Hannover. Eine möglichst hohe Impfquote gilt als Weg zur Herdenimmunität gegen das Coronavirus. Die AWO Region Hannover möchte zum Impfen ermuntern und dabei auch Menschen mit Migrationshintergrund erreichen. Deshalb erklären hier aktuelle und ehemalige Mitarbeitende der AWO in verschiedenen...

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze Region Hannover/Uetze. Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover ist ab sofort auch in Uetze mit einem Beratungsangebot vertreten. „Gerade in Krisensituationen ist es wichtig, dass Frauen sich wohnortnah beraten lassen können“, betont AWO Frauenberaterin...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+