Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Koordinatorin Greta Bielefeld

Diesterweg Stipendium

Unser Angebot:

Das Diesterweg-Stipendium unterstützt Kinder und ihre Eltern zwei Jahre lang auf dem Bildungsweg von der Grundschule in die weiterführende Schule. Die Familien erkunden die Bildungslandschaft von Hannover und der Umgebung und finden darüber hinaus in Angeboten wie Ferienkursen und Eltern-Treffen Förderung und Unterstützung für die Ausbildung der Kinder.

Für wen:

Viertklässler, die ein gutes Bildungspotenzial besitzen und deren Eltern eine Begleitung für sich und ihre Kinder wünschen.

Ziele:

  • Ihr Kind erhält Unterstützung einen seiner Fähigkeiten entsprechenden Schulabschluss erreichen zu können.
  • Sie werden aktive Bildungsbegleiter auf dem Weg Ihrer Kinder.
  • Sie lernen Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebote in Hannover und Umgebung kennen.
  • Die Ferienkurse des Stipendiums unterstützen die schulischen Leistungen Ihres Kindes.
  • Bei Eltern-Treffen erhalten Sie Informationen und Beratung zum Schul- und Bildungswesen sowie zu Erziehungsthemen.
  • Durch einen Bildungsfond sollen die Bildungsziele Ihres Kinds besser erreicht werden können.
  • Hausbesuche und Sprechstunden bieten Ihnen Beratung und Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen.
Fit für den Kinderlauf

Fit für den Kinderlauf Hannover/Wettbergen. Zweimal um die Kita gerannt: Die Vorbereitungen der AWO Kita Tresckowstraße auf den Kinderlauf im Rahmen des HAJ Hannover Marathons laufen auf Hochtouren. Zum Trainingsstart waren 15 Kinder dabei. „Insgesamt laufen 30 Kita Kinder am 6. April mit und...

AWO feiert Richtfest in Bolzum

AWO feiert Richtfest in Bolzum Sehnde/Bolzum. Der Bau schreitet voran: Das AWO Servicehaus mit den drei Säulen Wohnen, Tagespflege und Pflegewohngemeinschaft in Bolzum nimmt Formen an. Heute (Freitag) hat die AWO mit allen am Bau Beteiligten, Kooperationspartnern, Vertretungen der Politik, Nachbarn und interessierten Seniorinnen und...

Winterlicher Märchenzauber

Winterlicher Märchenzauber Hannover/List. „Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal einen heißen Kakao in so schöner Atmosphäre getrunken habe“, freut sich eine ältere Besucherin der AWO Begegnungsstätte in der Gottfried-Keller-Straße. Gemeinsam mit den anderen Gästen aus der Nachbarschaft hat sie...

Suche