Theaterstück mit Enkeltrick

Am 15. August in Linden: Präventionstheater von Polizei und Seniorenbeirat

Hannover. „Der Enkeltrick? Kann mir doch nicht passieren…“, da sind sich viele sicher. Doch gerade ältere Menschen geraten immer wieder ins Visier und werden leicht zum Opfer von ideenreichen Betrügern.

Um dem entgegenzuwirken, hat eine engagierte Arbeitsgruppe aus Mitgliedern des Seniorenbeirats der Stadt Hannover und Kontaktbeamtinnen und -beamten der Polizeidirektion in Zusammenarbeit mit einem Theaterpädagogen ein Format erarbeitet, das älteren Menschen die Arbeitsweise von Betrügerinnen und Betrügern schauspielerisch vor Augen führt: Haustürgeschäfte und Taschendiebstähle, Enkeltricks und Besuche durch falsche Polizistinnen oder Polizisten werden plakativ dargestellt – teils humorvoll oder überzogen, aber immer auf wahren Fällen basierend. „Dieses Präventionstheaterstück garantiert Aha-Erlebnisse!“, sagt Jeanette Kießling von der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover.

Die Theatergruppe präsentiert das Stück „(K)Ein Happy End“ am Donnerstag, den 15. August 2019, um 15 Uhr in der Caféteria des AWO-Seniorenzentrums Ihme-Ufer, Ottenstraße 10 in Linden-Nord.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen: AWO Seniorenarbeit, Jeanette Kießling , Tel.: 0511 21978-178.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs Region Hannover/ Laatzen. Der Stromspar-Check in Laatzen-Mitte läuft seit zweieinhalb Jahren überaus erfolgreich. Mehr als 340 Haushalte mit geringem Einkommen konnten bereits ihre Einsparmöglichkeiten checken lassen. Das brachte den Teilnehmenden eine finanzielle Entlastung. Außerdem wurde das Klima deutlich geschont, denn...

AWO rennt – jetzt anmelden!

AWO rennt – jetzt anmelden! Hannover. Es geht wieder los! „AWO rennt“ ist in 2020 zum 22. Mal auf dem HAJ-Marathon-Wochenende in Hannover dabei! Wir freuen uns am 25. April auf ganz viele Kinder beim Kinderlauf über 800 Meter und alle Lauffreudigen von 8 bis 100...

Raum für Begegnungen

Raum für Begegnungen Hannover/Groß-Buchholz. „Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Anerkennung als Familienzentrum, jetzt die Möglichkeit haben, unsere Einrichtung für den Stadtteil zu öffnen“, sagt Martina Zakowski, Leiterin der Kindertagesstätte Kapellenbrink der AWO Region Hannover. Ziel sei es, einen Raum für...

Suche