Grundschule Friedrich Ebert Schule
Salzweg 33
30455 Hannover

Kreisjugendwerk der AWO Region Hannover
Fössestraße 47
30451 Hannover
Kontakt: Kathrin Seelinger, Lucie Kolb

Grundschule Friedrich Ebert Schule

Ganztagsbetreuung an der Grundschule Friedrich-Ebert-Schule

Wir sind Ihre Ansprechpartnerinnen für die Ganztagsbetreuung an der Grundschule Friedrich-Ebert-Schule in Hannover Badenstedt.

Unser Ziel ist eine verlässliche Betreuung mit abwechslungsreichen und interessanten Angeboten.

Deshalb wollen wir gemeinsam mit allen Beteiligten ein attraktives Programm entwickeln und umsetzen.

Gemeinsam mit unserem Team aus Betreuungskräften und Angebotsleitungen betreuen wir bis zu 180 Kinder pro Tag.

Betreuungszeiten 
Frühbetreuung   07:00   –   08:00 Uhr
Unterricht/VGS   08:15   –   13:00 Uhr
Mittagessen   13:00   –   14:15 Uhr
Hausaufgabenbetreuung/-hilfe ~13:30   – ~14:30 Uhr
Angebote ~14:30   – ~16:00 Uhr
Spätbetreuung   16:00   –   17:00 Uhr
Bürozeiten:

täglich von 12:00 bis 16:00 Uhr

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder Hannover/ Wennigsen. Kinder bereiten anderen Kindern eine weihnachtliche Freude: Die AWO Kita „Deisterspatzen“ in Wennigsen beteiligt sich an einer Geschenke-Aktion der „Deistersterne“, bei der finanziell benachteiligte Kinder aus Tafel-Familien in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf unter dem Motto „Weihnachtsüberraschung...

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung...

Baldur zaubert Energie aus Wasser

Baldur zaubert Energie aus Wasser Hannover/ Wennigsen. „Das Wasser ist einfach weggegangen“, sagt die fünfjährige Fabiola Tattermann erstaunt. „Ja, es ist verdampft“, antwortet Carl Weinknecht, Umweltpädagoge von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung. Dann spricht die Handpuppe „Baldur“, der Energiezauberer, und die Kinder hören gebannt zu....

Suche