Noch freie Plätze: Empowerment – Frauen stärken Frauen

AWO Gruppe für Frauen in besonderen Belastungssituationen

Region Hannover/ Burgdorf, Lehrte, Sehnde, Uetze. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover in Lehrte bietet ab Mitte August eine Workshop-Reihe unter der Überschrift „Empowerment – Frauen stärken Frauen“ an. „Mit dem neuen Gruppenangebot wollen wir alle Frauen ansprechen, die durch die alltäglichen Herausforderungen, die Bewältigung von Trennung und Scheidung oder Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, sehr belastet sind und kaum Möglichkeiten für sich sehen, diesen Zustand zu ändern“, sagt Javelle Neumann, Leiterin der AWO Frauenberatungsstelle. Ziel sei es, die eigenen Ressourcen und Möglichkeiten (wieder) zu entdecken, um Beruf und Alltag besser in Einklang zu bringen.

„Jede Frau verfügt über ausreichend Ressourcen, ihr Leben eigenständig und erfolgreich zu meistern“, betont Monika Rietze, die die Workshop-Reihe moderieren wird. Die Gruppe biete ihnen Raum zum Austausch und gegenseitigem Lernen. Anhand der eigenen Lebensentwürfe und -wege sollen die Teilnehmerinnen den Umgang mit den alltäglichen Herausforderungen näher beleuchten und Erfolge teilen.

Die fünfteilige Workshop-Reihe findet am 21. August, 28. August, 4. September, 11. September und 18. September 2023 jeweils von 18 bis 20 Uhr in den Räumen der AWO Frauenberatung Lehrte, Goethestraße 8 in 31275 Lehrte statt. Eine Voranmeldung bei der Frauenberatungsstelle unter der Telefonnummer 05132 823434 ist notwendig.

 Weitere Informationen: AWO Frauenberatungsstelle, Goethestraße 8, 31275 Lehrte, Tel. 05132 823434, frauenberatung@awo-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
AWO sprechZEIT vorgestellt

AWO sprechZEIT vorgestellt Region Hannover/Hannover-Linden. Das Alter bringt manchmal besondere Herausforderungen mit sich: Das kann die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase sein oder Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all diese Themen bieten wir mit unserer...

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60 Region Hannover/ Hannover. Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all...

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“ Auf dem kürzlich stattgefundenen deutsch-japanischen Online-Symposium „Politik und Praxis gegen Einsamkeit und soziale Isolation – deutsche und japanische Perspektiven“ hat Silke Oppenhausen, Leiterin der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover, das AWO Streetwork Projekt „Mittendrin älter werden – aktiv vor Ort“...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+