Fit für den Frühling

Yoga-Spaziergang für Menschen ab 60 durch die Eilenriede

Region Hannover/Hannover. Die Seniorenarbeit der AWO Region Hannover startet Ende Februar mit einer sanften Trainingsmethode aus dem Kundalini Yoga. Der Yoga-Spaziergang durch die Eilenriede richtet sich insbesondere an Menschen ab 60 Jahren. „Das Besondere an diesem Spaziergang ist die Kombination aus harmonischer und bewusster Atmung im Rhythmus des Gehens, Achtsamkeitsübungen und leichten Yogaübungen im Stehen“, sagt BreathWalk-Trainerin Marlene Kölln.

Das Angebot findet ab dem 21. Februar 2024 von 10 bis 11 Uhr im Stadtwald Eilenriede statt, Treffpunkt ist die Markuskirche am Lister Platz. Der Kurs umfasst vier Termine zu je 60 Minuten und kostet 44 Euro. Anmeldungen sind bis zum 19. Februar 2024 möglich.

Interessierte können sich ab sofort bei der AWO Seniorenarbeit anmelden. Weitere Informationen gibt es bei Angela Keunecke unter der Telefonnummer 0511 21978-123.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Starke Frauen – Starke Kämpfe“

„Starke Frauen – Starke Kämpfe“ Region Hannover/ Hannover-Linden. Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März 2024 lädt der Fachbereich Frauen der AWO Region Hannover zur Ausstellung “Starke Frauen – Starke Kämpfe” ein. Die Ausstellung bietet Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, sich über historische und aktuelle,...

AWO sprechZEIT vorgestellt

AWO sprechZEIT vorgestellt Region Hannover/Hannover-Linden. Das Alter bringt manchmal besondere Herausforderungen mit sich: Das kann die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase sein oder Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all diese Themen bieten wir mit unserer...

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60 Region Hannover/ Hannover. Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+