Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Marita Tibbe

Wassergewöhnung

Unser Angebot:

In diesem Wassergewöhnungskurs für Babys stehen Körperkontakt, Spiel und Bewegung sowie das Erlernen sicherer Griffe und Haltetechniken im Element Wasser im Mittelpunkt. Zeit füreinander, Körperkontakt zwischen Eltern und Kind und der Austausch mit anderen Eltern sind wertvolle Aspekte der Wassergewöhnung, die bereits ab dem vierten Lebensmonat beginnen kann. Durch das hautschonende und umweltfreundliche Desinfektionsverfahren ist das Wasser auch für Babys und Allergiker gut geeignet. Babys und jeweils ein Elternteil baden eine halbe Stunde im 32 Grad warmen Wasser.

Für wen?

Dieses Angebot richtet sich an Eltern mit Babys ab dem 4. Lebensmonat.

Ziele:

  • Stärkung der Eltern-Kind-Bindung.
  • Babys machen erste Erfahrungen im Wasser.
  • Sie Erlernen sichere Griffe und Haltetechniken für Ihr Baby.
  • Sie tauschen Ihre Erfahrungen mit anderen Eltern aus.

Wer noch Windeln trägt, braucht in der AWO-Welle eine Schwimmwindel. Wickelmöglichkeiten sind vorhanden.

 

Kursort:

AWO Welle, Stärkestraße 14, Hannover-Linden

Lageplan AWO Welle

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Kinder und Familie / Baby / Wassergewöhnung





Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder Hannover/ Wennigsen. Kinder bereiten anderen Kindern eine weihnachtliche Freude: Die AWO Kita „Deisterspatzen“ in Wennigsen beteiligt sich an einer Geschenke-Aktion der „Deistersterne“, bei der finanziell benachteiligte Kinder aus Tafel-Familien in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf unter dem Motto „Weihnachtsüberraschung...

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung...

Baldur zaubert Energie aus Wasser

Baldur zaubert Energie aus Wasser Hannover/ Wennigsen. „Das Wasser ist einfach weggegangen“, sagt die fünfjährige Fabiola Tattermann erstaunt. „Ja, es ist verdampft“, antwortet Carl Weinknecht, Umweltpädagoge von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung. Dann spricht die Handpuppe „Baldur“, der Energiezauberer, und die Kinder hören gebannt zu....

Suche