Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Marita Tibbe

Wassergewöhnung

Unser Angebot:

In diesem Wassergewöhnungskurs für Babys stehen Körperkontakt, Spiel und Bewegung sowie das Erlernen sicherer Griffe und Haltetechniken im Element Wasser im Mittelpunkt. Zeit füreinander, Körperkontakt zwischen Eltern und Kind und der Austausch mit anderen Eltern sind wertvolle Aspekte der Wassergewöhnung, die bereits ab dem vierten Lebensmonat beginnen kann. Durch das hautschonende und umweltfreundliche Desinfektionsverfahren ist das Wasser auch für Babys und Allergiker gut geeignet. Babys und jeweils ein Elternteil baden eine halbe Stunde im 32 Grad warmen Wasser.

Für wen?

Dieses Angebot richtet sich an Eltern mit Babys ab dem 4. Lebensmonat.

Ziele:

  • Stärkung der Eltern-Kind-Bindung.
  • Babys machen erste Erfahrungen im Wasser.
  • Sie Erlernen sichere Griffe und Haltetechniken für Ihr Baby.
  • Sie tauschen Ihre Erfahrungen mit anderen Eltern aus.

Wer noch Windeln trägt, braucht in der AWO-Welle eine Schwimmwindel. Wickelmöglichkeiten sind vorhanden.

 

Kursort:

AWO Welle, Stärkestraße 14, Hannover-Linden

Lageplan AWO Welle

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Kinder und Familie / Baby / Wassergewöhnung
„Der perfekte Tag“

„Der perfekte Tag“ Hannover-Linden. Das Lindener Rathaus steht ab sofort im Zeichen des Weltkindertages: Eine Ausstellung mit Bildern von Kindern im Hort-Alter beschäftigt sich mit dem Motto „Der perfekte Tag“. Mehr als 80 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren haben mitgemacht...

„Wir müssen die Jugendlichen auffangen“

„Wir müssen die Jugendlichen auffangen“ Hannover. Vahrenheide, März 1995: Zwei Jugendgruppen bekämpfen sich so heftig, dass der hannoversche Stadtteil zum Brennpunkt wird und in den kommenden Monaten nicht mehr aus den Schlagzeilen kommt. Bedrohungen, Diebstähle und Körperverletzungen sind an der Tagesordnung. Die Politik reagiert noch...

Aktion vor dem Landtag / Jugendwerkstätten fordern Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen und dauerhafte Finanzierung

Aktion vor dem Landtag / Jugendwerkstätten fordern Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen und dauerhafte Finanzierung Hannover. Um fünf vor zwölf haben sich heute mehr als 80 Jugendliche und Mitarbeitende der Jugendwerkstätten der Region Hannover vor dem niedersächsischen Landtag versammelt, darunter auch Teilnehmerinnen und Mitarbeiterinnen der Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region Hannover. Mit der Aktion haben...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+