Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Babys

Das Baby und die Welt ums Baby herum sind ein neues und oft unbekanntes Abenteuer. Zumindest in den ersten Wochen und Monaten stellt Ihr Baby die Welt auf den Kopf und nichts erscheint noch so wie es war! Glücklicherweise sind Sie nicht allein und es gibt andere Eltern und andere Babys, die genauso überwältigt sind von dem neuen Leben und viele Fragen zu den neuen kleinen und größeren Herausforderungen des Alltags haben. Wir möchten Sie bei diesem Abenteuer begleiten und unterstützen.

Unser Angebot:

Wir bieten Eltern-Kind-Gruppen, Einzelveranstaltungen und Elterntreffs für Sie und Ihr Baby an.

Für wen?

Unser Angebot richtet sich an Sie mit Ihrem Baby bis 1,5 Jahren.

Ziele:

  • Sie erhalten Informationen rund um das Familienleben.
  • Sie bekommen Anregungen für die ganzheitliche Unterstützung der Entwicklung Ihres Babys.
  • Wir stärken die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kind.
  • Sie erhalten Antworten auf Ihre  Fragen zu Erziehungsthemen.
  • Die Kurse tragen zur Gesundheitsförderung/Prävention bei.

Hier gelangen Sie zu den Angeboten im Bereich der Krippen.

Das „Offene Ohr Telefon“ kommt gut an: Schnelle Hilfe für Ältere

Das „Offene Ohr Telefon“ kommt gut an: Schnelle Hilfe für Ältere „Die Resonanz steigt“, sagt Stephanie Böhm, Mitarbeiterin der AWO Seniorenarbeit, die gemeinsam mit ihrer Kollegin Christiane Adolph das „Offene Ohr Telefon“ – den neuen AWO Sonderdienst für ältere Menschen – organisiert. Am ersten Tag hätten acht Menschen angerufen, davon zwei...

“Gedächtnistraining to go”: Soziale Teilhabe durch kreative Angebote

“Gedächtnistraining to go”: Soziale Teilhabe durch kreative Angebote „Jetzt bekommen die Gruppenteilnehmenden Denksportaufgaben für zuhause“, sagt Jeanette Kießling. Die pädagogische Mitarbeiterin der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover ist als Sozialberaterin zuständig für eine Spar+Bau-Seniorenwohnanlage in Groß-Buchholz, in der in normalen Zeiten verschiedene Aktionen für die Mieterinnen und Mieter...

Familien- und Sozialberatung hat die telefonische Erreichbarkeit ausgeweitet

Familien- und Sozialberatung hat die telefonische Erreichbarkeit ausgeweitet Die Familien- und Sozialberatungsstelle der AWO Region Hannover ist auch weiterhin zu erreichen. „Wir haben fast alle Beratungen (ausgenommen der Schwangerschaftskonfliktberatungen nach Paragraf 218) auf Telefonberatung umgestellt und deswegen unsere Erreichbarkeit ausgeweitet“, sagt Einrichtungsleiterin Bettina Kubis. Anrufe werden montags bis...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+