Sternheimweg 18
30455 Hannover
Kontakt: Julia Heinzelmann

Die Insel in Badenstedt

Die Insel (10- bis 14-Jährige)

Der Treffpunkt „Die Insel“ ist offen für Kinder und Jugendliche von  8 bis 14 Jahren.

Neben der offenen Arbeit gehören regelmäßige Projekte, geschlechtsspezifische und interkulturelle Angebote, Gruppenarbeit und Workshops sowie Ferienganztagsbetreuung und Feriencard-Aktionen zur unseren Angebotsstruktur.

Die Beteiligung der Kinder an Planungs- und Entscheidungsprozessen ist ein Grundsatz unserer Arbeit. Die Planungsrunde, bestehend aus Besucher/innen der Einrichtung, entscheidet und organisiert in der Einrichtung mit.

Zur Angebotsvielfalt der Insel zählen geschlechtsspezifische Angebote, Lernförderung, Medienarbeit, Kreativangebote. Auf unseren Außenflächen haben die Kinder und Jugendliche Möglichkeiten sich außerschulisch zu bewegen und sich an unseren Sport- und Bewegungsangeboten zu beteiligen.

Die Teilnahme an den Angeboten ist grundsätzlich freiwillig.

In unserer Einrichtung bieten wir für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren Schulförderung an.

Sprechen Sie uns einfach an!

Öffnungszeiten die Insel
Mo 16:00 bis 18: 00 Uhr
Di 15:00 bis 18: 00 Uhr   u.a. Schulförderung
Mi 16:00 bis 18: 00 Uhr   Mädchentag
Do 16:00 bis 18: 00 Uhr   u.a. Schulförderung
Fr 15:00 bis 17: 00 Uhr
Bürozeiten

Mittwoch:
13:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag:
13:00 bis 14:00 Uhr

„Ich möchte, dass die Menschen sich hier wohlfühlen“

„Ich möchte, dass die Menschen sich hier wohlfühlen“ Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Michel Görne leitet die Kindertagesstätte und das Familienzentrum Freudenthalstraße der AWO Region Hannover. Der 32-Jährige ist Nachfolger von Cornelia Hau, die mehr als 20 Jahre die Einrichtung im Stadtteil Stöcken geleitet hat und Ende des Jahres in...

„Wir fühlen uns sehr willkommen“

„Wir fühlen uns sehr willkommen“ Region Hannover/Sehnde. In Sicherheit zu sein – das ist das Wichtigste für die rund 50 ukrainischen Frauen und Kinder, die seit kurzem im Hotel Sehnder Hof in Sehnde untergebracht sind, der neuen Flüchtlingsunterkunft, die von der AWO Region Hannover betrieben...

Schulranzen an Kinder aus der Ukraine übergeben

Schulranzen an Kinder aus der Ukraine übergeben Region Hannover/Hannover-Mühlenberg. Etwa 20 aus der Ukraine geflüchtete Kinder haben heute einen Schulranzen im Internationalen Elterntreff in Mühlenberg erhalten. Weitere 180 Ranzen wird die AWO Region Hannover in den kommenden Tagen verteilen. Gespendet wurden sie von den rund 1.700 Mitarbeitenden...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+