Kita Große Pranke
Große Pranke 5
30419 Hannover
Kontakt: Monika Zywitza

Kindertagesstätte Große Pranke

Krippe / Kindergarten

Angebote
In unserer Einrichtung werden 65 Kinder betreut:

Unser Betreuungsangebot umfasst:

  • 15 Ganztagsplätze für Kinder von 1 bis 3 Jahren
  • 25 Ganztagsplätze für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • 25 Dreiviertelplätze für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Für Eltern, die sich in Berufstätigkeit oder Ausbildung befinden, bieten wir Sonderdienste:
• Frühdienst ab 7.00 Uhr
• Spätdienst bis 17.00 Uhr

Unsere Kindertagesstätte ist ganzjährig geöffnet. Ausnahmen:
• 3 Studientage
• Betriebsausflug (1/2 Tag)

Pädagogische Arbeit

In unserer Einrichtung werden Kinder aus dem Stadtteil Marienwerder und aus der benachbarten Stadt Garbsen betreut.
Wir arbeiten nach dem Situationsansatz. Es soll den Kindern ermöglicht werden, dem jeweiligen Entwicklungsstand entsprechend aktiv zu werden. Wir gehen mit unseren Angeboten auf die Bedürfnisse der Kinder ein. Jedes Kind ist ein Individuum, jedes Kind ist einmalig und braucht spezifische Förderung!
Wir möchten eine harmonische, angstfreie Atmosphäre schaffen, in der sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, in der sich Kinder angstfrei bewegen können und Freude am Lernen und Spielen entwickeln.
Die Förderung des Selbstbewusstseins und des selbstständigen Handelns der Kinder ist uns sehr wichtig.
Den Schwerpunkt unserer Arbeit sehen wir in der ganzheitlichen Förderung der Kinder, in ihrer sozialen, emotionalen, motorischen und kognitiven Entwicklung.

Zu unserem Team gehören

• sozialpädagogische Fachkräfte in der Leitung und im Gruppendienst
• Praktikantinnen und Praktikanten
• Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Küche und Reinigung

Lage

Unsere Kindertagesstätte liegt in Hannover – im Stadtteil Marienwerder, an der Stadtgrenze zur Stadt Garbsen.
Sie ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. (Buslinie 126, 420  Haltestelle Große Pranke)
Wir nennen sie die Kita im Grünen. In unmittelbarer Nähe liegt das Naturschutzgebiet Marienwerderwald. Es gibt dort die Leine, Wald, Feld und Wiesen.

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin Hannover/Südstadt. Besuch aus Berlin: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat gestern die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover besucht. Begleitet wurde sie unter anderem von Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, Kultusminister Niedersachsen, und...

Ein Mann der Tat

Ein Mann der Tat Hannover/ Hörnum, Sylt. „Ich bin kein Typ fürs Büro“, sagt Sönke Lüdrichsen und lacht. „Ich mag einfach Abwechslung im beruflichen Alltag.“ Lüdrichsen leitet gemeinsam mit seiner Frau Lydia das AWO Heim an der Düne in Hörnum auf der Insel Sylt...

Suche