Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Anja Fabig

Qi Gong

Unser Angebot:

Qi Gong bedeutet wörtlich Energie (Chi) üben (Gong) und beschreibt damit eine Grundannahme der chinesischen Medizin: die Existenz von Energieleitbahnen im menschlichen Körper. Die Methoden des Qi Gong umfassen eine umfangreiche Gymnastik, geistige Übungen sowie Selbstmassage- und Atemtechniken. Die harmonischen und fließenden Bewegungen wirken sich wohltuend und stärkend auf den gesamten Organismus aus.

Für wen:

Dieses Angebot richtet sich an Männer und Frauen

Ziele:

  • Qi Gong setzt sich zum Ziel, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und den Energiefluss (Qi) zu regulieren.
  • Qi Gong eignet sich zur Erhaltung der Gesundheit, zum Gesunden sowie zur Vorbeugung.
  • Qi Gong steigert die Konzentrationsfähigkeit und soll Körper und Geist in Einklang bringen.

 

„Das ist so süß“

„Das ist so süß“ Hannover/ Misburg. „Oh, das ist so süß – vielen Dank“, sagt Daniela Hollmann, als die ihre Haustür öffnet und Jana Jenke, stellvertretende Leiterin des AWO Familienzentrums Misburger Regenbogenschiff, erblickt. Jenke hat eine Tüte in der Hand, die Hollmanns Tochter bekommen...

Kinder können ihre Lieblingsspiele ausleihen

Kinder können ihre Lieblingsspiele ausleihen Region Hannover/ Wennigsen. „Wir vermissen die Kinder“, sagt Kerstin Siegert, Leiterin der AWO Kita Langes Feld in Wennigsen. Die Einrichtung ist mittlerweile seit rund drei Wochen geschlossen, es findet lediglich eine Notbetreuung statt. „Normalerweise betreuen wir hier 39 Kinder und...

3000 Schokohasen werden verteilt

3000 Schokohasen werden verteilt Hannover. Eine kleine Aufmerksamkeit in schwierigen Zeiten: Das Logistikzentrum der Deutschen Bahn hat der AWO Region Hannover 3000 Schoko-Osterhasen übergeben, die nun an die Mitarbeitenden und Bewohnerinnen und Bewohner der AWO Pflegeheime sowie an andere Einrichtungen der AWO verteilt werden. Dirk...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+