100 Jahre AWO – 100 Gründe gegen Rassismus

Kundgebung am Kröpcke: AWO hat ein starkes Signal gesetzt
Hannover. „Wir sind gegen Rassismus, weil Rassismus Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zufügt.“ Dieses Statement und mehr als 100 andere Aussagen gegen Rassismus haben Mitarbeitende, Mitglieder und Kunden der AWO Region Hannover und des AWO Bezirksverbands...

„Jugendberufshilfe am seidenen Faden…?“

Landesweiter Aktionstag: Flashmob der Jugendwerkstätten an der Markthalle
Hannover. Mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendwerkstätten der Region Hannover haben sich heute unter der Überschrift „Jugendberufshilfe am seidenen Faden…?“ zu einem Flashmob an der Markthalle verabredet. Darunter auch Jugendliche und Mitarbeiterinnen der Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region...

Die Vielfalt nutzen

Geflüchtete erfolgreich in den Arbeitsmarkt integrieren – gelungene Kooperation zwischen AWO und Telekom
Hannover. In und um Hannover kümmert sich die AWO Region Hannover intensiv darum, Geflüchtete darin zu unterstützen, in der Gesellschaft anzukommen. Sie bietet vielfältige Beratungsleistungen und Deutschkurse an, und betreibt Wohneinrichtungen für Geflüchtete. Ein gelungenes Beispiel für Integration in den...

100 Jahre AWO – 100 Gründe gegen Rassismus

Kundgebung am Kröpcke
Seit 100 Jahren setzt sich die Arbeiterwohlfahrt (AWO) für ein solidarisches und soziales Miteinander der Menschen ein. Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus möchten die AWO Region Hannover und der AWO Bezirksverband Hannover mit einer zentralen Kundgebung am 21....

Werke zu den Themen Leben und Freundschaft 

Lehrte: Geflüchtete stellen im AWO Seniorenzentrum aus
Hannover/ Lehrte. Wer von Teilhabe nicht reden will, soll von Integration schweigen! Unter diesem Motto steht eine Ausstellung der AWO Region Hannover, die gestern im AWO Seniorenzentrum an der Ahltener Straße eröffnet wurde. Geflüchtete aus verschiedenen Ländern stellen dort noch...

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus sind gestartet

Auftaktveranstaltung in Laatzen
„Laatzen ist bunt. Lasst uns gemeinsam die Welt ein bisschen bunter machen.“ Diesem Aufruf des Stadtteilbüros ‚Laatzen-Mitte wird top“ der AWO Region Hannover waren viele Laatzener Bürgerinnen und Bürger gestern zum Auftakt der Internationalen Wochen gegen Rassismus gefolgt und haben...

Frauentag im AWO Elterntreff

Was heißt es, eine Frau zu sein? Bilder und Gespräche zum Thema Frausein
Hannover/Mühlenberg. „Frauen müssen ihre Rechte kennen und wahrnehmen und im Sinne der Gleichberechtigung mit den Männern aushandeln, wer was macht“, sagt Karima Hassan-Reshko. Nur so funktioniere Demokratie und Freiheit“, betont die Besucherin des Internationalen Elterntreffs der AWO Region Hannover am...

Es gibt noch viel zu tun!

Heute ist der Internationale Frauentag
Heute ist der Internationale Frauentag! Marie Juchacz, die Gründerin der AWO und erste Rednerin in einem deutschen Parlament, bezeichnete das Frauenwahlrecht vor 100 Jahren als eine Selbstverständlichkeit, mit der die Regierung endlich eine lange bestehende Ungerechtigkeit beseitigt hatte. Anlässlich des Frauentages...

Stromspar-Check zahlt sich aus – Knapp 8.500 Tonnen CO2 eingespart

Regionspräsident nimmt symbolischen CO2-Scheck entgegen
Region Hannover. LED statt herkömmlicher Glühlampen, ein- und ausschaltbare Steckerleisten – Strom zu sparen ist gar nicht schwer und schont nicht nur das Klima, sondern auch den Geldbeutel. Seit 2009 sind die Beraterinnen und Berater der AWO Region Hannover unterwegs und...

Hilfe auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben

AWO Übergangswohnen: Unterstützung für Frauen nach ihrem Auszug aus dem Frauenhaus
Region Hannover. Neues Projekt in der Region Hannover: Die AWO Region Hannover hat  kürzlich sogenannte Übergangswohnungen in Betrieb genommen, die Frauen nach ihrem Aufenthalt in einem Frauenhaus bewohnen können. Die ersten Frauen sind bereits eingezogen, die restlichen Wohnungen werden derzeit...
Suche