Seniorenarbeit
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Jasmin  Kirschke

Gemeinsam verreisen

Norderney

Norderney besticht architektonisch mit Kurhaus und Kurhotels aus der Gründerzeit und vielen Geschäften für einen Einkaufsbummel. Die Insel hat einen wunderschönen Sandstrand von 14 Kilometern und rund 80 Kilometer ausgebaute Rad- und Wanderwege, die sich durch die Dünen und entlang des Watts schlängeln. Übernachtet wird im „Hus up Dün". Das Haus liegt an der Promenade des Weststrandes und nur wenige Schritte vom Stadtkern und dem Badehaus entfernt. Die Zimmer sind über ein Lift erreichbar. Die Tandemzimmer bestehen aus zwei Einzelzimmer mit gemeinsamen Badezimmer.

Unsere Leistungen
- Fahrt im modernen Reisebus, AWO-Begleitung
- 14 Übernachtungen im „Hus up Dün“, Lift, Aufenthaltsräume
- Zimmer mit Dusche, WC, TV, Telefon
- Vollpension: Frühstücksbuffet, Mittagsgericht, Abendbuffet
- Koffertransport ab Norddeich-Mole – Hotel – Norddeich-Mole
- Transfer Hafen-Hotel-Hafen mit Sonderbus
- gemeinsame Unternehmungen

Zusatzkosten: Kurtaxe, Reiserücktrittsversicherung 52 Euro


Preis pro Person
im Doppelzimmer 1.490 Euro / Meerseite 1.518 Euro

im Tandemzimmer 1.520 Euro / Meerseite 1.550 Euro

Preise gelten für Teilnehmer ab dem 75. Lebensjahr. Nachweis erforderlich.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: S3-Q378

Beginn: Mi., 25.08.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 0 Termine

Kursort: Hus up Dün, Viktoriastraße 1, 26548 Norderney

Gebühr: 3246,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Senioren / Gemeinsam verreisen





Zitate von überlasteten Frauen auf den Boden gemalt

Zitate von überlasteten Frauen auf den Boden gemalt Region Hannover/ Uetze. „Ich laufe im Hamsterrad und funktioniere einfach. Irgendwie. Immer weiter. Wie lange noch?“: Dieses und weitere anonyme Zitate haben Künstlerinnen der „Kunstspirale“ aus Hänigsen heute auf den Hindenburgplatz in Uetze gemalt. Das Frauenbündnis Uetze hat die Aktion...

Solidarische Grüße am Internationalen Frauentag

Solidarische Grüße am Internationalen Frauentag Region Hannover. Die Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Frauen der AWO Region Hannover senden am heutigen Internationalen Frauentag allen (AWO) Frauen solidarische Grüße. Sie haben Fotos von sich gemacht, auf denen sie Wünsche sowie Zitate bekannter AWO Frauen zeigen. „Der Frauentag ist...

„In der Pause stand ich alleine da“

„In der Pause stand ich alleine da“ Lea S. hat sich von der Karte getrennt. „Mir geht es gut und ich brauche sie nicht mehr“, erzählt die 25-Jährige. Jahrelang lag die Visitenkarte mit den Kontaktdaten der AWO Fachstelle Schulvermeidung in ihrem Portemonnaie. Falls sie nochmal Unterstützung benötigen...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+