Seniorenarbeit
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Stephanie Böhm, Christiane Adolph

Miteinander im Viertel

Quartiersentwicklung Gottfried-Keller-Straße

Seit Januar 2018 verfolgt die AWO Seniorenarbeit mit der Quartierentwicklung das Ziel, gemeinsam mit der Nachbarschaft das Viertel/ Quartier Gottfried-Keller-Straße (noch) lebenswerter und lebendiger zu gestalten.

Durch Präsenz vor Ort und Schaffung von Begegnungsräumen will die AWO Seniorenarbeit Menschen im Quartier nach ihren Bedarfen fragen und gemeinsam mit ihnen Lösungen entwickeln. Die Vernetzung mit anderen Akteuren im Quartier und die aktive Beteiligung von Bewohnerinnen und Bewohnern bieten viel Potenzial das Wohnviertel vor allen im Hinblick auf ein würdevolles Altern miteinander weiter zu gestalten.

Das Quartier oder Viertel umfasst das Wohnumfeld, das irgendwo zwischen der eigenen Haustür, der Nachbarschaft und dem Stadtteil angesiedelt ist. Ihrem Viertel/ Quartier fühlen sich viele Menschen verbunden.

Mit dem Viertel/Quartier Gottfried-Keller-Straße sprechen wir Nachbarinnen und Nachbarn sowie Dienstleistende und Akteurinnen und Akteurinnen rundum den Standort des gemeinschaftlichen Wohnprojektes mit der Begegnungsstätte in der Gottfried-Keller-Straße 26 an. Aktuell reicht das Viertel vom Eulenkamp bis zur Hebbelstraße und vom Kanal bis zur Podbielskistraße und dem Klingerplatz.

Was ist los im Viertel/Quartier?

  • Bewegung
  • Beratung
  • Gemeinsam kochen und essen
  • Spiel & Spaß
  • Meditation
  • Begegnung
  • Kleiderkammer
  • Vorträge
  • Sprache lernen

 

Das Projekt wird gefördert von:

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder Hannover/ Wennigsen. Kinder bereiten anderen Kindern eine weihnachtliche Freude: Die AWO Kita „Deisterspatzen“ in Wennigsen beteiligt sich an einer Geschenke-Aktion der „Deistersterne“, bei der finanziell benachteiligte Kinder aus Tafel-Familien in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf unter dem Motto „Weihnachtsüberraschung...

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung...

Baldur zaubert Energie aus Wasser

Baldur zaubert Energie aus Wasser Hannover/ Wennigsen. „Das Wasser ist einfach weggegangen“, sagt die fünfjährige Fabiola Tattermann erstaunt. „Ja, es ist verdampft“, antwortet Carl Weinknecht, Umweltpädagoge von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung. Dann spricht die Handpuppe „Baldur“, der Energiezauberer, und die Kinder hören gebannt zu....

Suche