Studentische Nacht- und Wochenenddienste

Für unsere Jugendhilfeeeinrichtung Carré Spierenweg, Spierenweg 11, 30419 Hannover, suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

Studentische Nacht- und Wochenenddienste (m/w/d)

(Soz.päd./ Soz.arb./ Pädagogik/ Sonderpäd./ Psychologie o. ä. ab dem 4. Semester)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Einsatzort: Wohnen für Alleinerziehende nach
    19 SGB VIII im Spierenweg 11, 30419 Hannover
  • Ansprechpartner für Familien der Jugendhilfeeinrichtung
  • Ausübung des Hausrechts und ggf. Kontrollen
  • Pädagogische Hintergrundrufbereitschaft ist gewährleistet

 

Arbeitszeit: Wochentags nachts zwischen 20-8 Uhr,    sowie am Wochenende und an Feiertagen in verschiedenen Schichten und eine monatliche angeleitete Dienstbesprechung

 

Bezahlung: 12€ / Stunde

 

Wir erwarten:

  • Pädagogisches Studium ab dem 4. Fachsemester
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Engagement, Zuverlässigkeit und selbstständiges Handeln

Interesse? Dann schnell eine Kurzbewerbung an:

Tanja.holzheimer@awo-hannover.de

oder

Carre.spierenweg@awo-hannover.de

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. Carré Spierenweg

Wohnen für allein erziehende Mütter und Väter

Spierenweg  11

30419 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Tanja Holzheimer tanja.holzheimer@awo-hannover.de Tel.: 0511 632582

AWO Print Logo
„Der perfekte Tag“

„Der perfekte Tag“ Hannover-Linden. Das Lindener Rathaus steht ab sofort im Zeichen des Weltkindertages: Eine Ausstellung mit Bildern von Kindern im Hort-Alter beschäftigt sich mit dem Motto „Der perfekte Tag“. Mehr als 80 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren haben mitgemacht...

„Wir müssen die Jugendlichen auffangen“

„Wir müssen die Jugendlichen auffangen“ Hannover. Vahrenheide, März 1995: Zwei Jugendgruppen bekämpfen sich so heftig, dass der hannoversche Stadtteil zum Brennpunkt wird und in den kommenden Monaten nicht mehr aus den Schlagzeilen kommt. Bedrohungen, Diebstähle und Körperverletzungen sind an der Tagesordnung. Die Politik reagiert noch...

Aktion vor dem Landtag / Jugendwerkstätten fordern Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen und dauerhafte Finanzierung

Aktion vor dem Landtag / Jugendwerkstätten fordern Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen und dauerhafte Finanzierung Hannover. Um fünf vor zwölf haben sich heute mehr als 80 Jugendliche und Mitarbeitende der Jugendwerkstätten der Region Hannover vor dem niedersächsischen Landtag versammelt, darunter auch Teilnehmerinnen und Mitarbeiterinnen der Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region Hannover. Mit der Aktion haben...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+