Seniorenarbeit
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Jeanette Kießling

AWO sprechZeit

Kostenfreie Beratung für Menschen ab 60

Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. Für all diese Themen bieten wir mit unserer neuen “AWO sprechZEIT” eine erste unkomplizierte Anlaufstelle. Wir hören zu, unterstützen, beraten und vermitteln weiterführende Hilfen.“

Unsere Angebote:

  • Möglichkeiten der Begegnung – gegen Einsamkeit und Isolation.
  • Impulse zur Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase.
  • Hilfestellung bei Pflegeanträgen und Vorsorgedokumenten.
  • Unterstützung bei der Suche nach Angeboten der ambulanten und stationären Versorgung.
  • Beratung zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten und Wohnformen im Alter.
Jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr

AWO Begegnungsstätte
Ernst-Korte-Haus
Posthornstraße 27
30449 Hannover Linden

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0511 21978-1274 oder per E-Mail an seniorenarbeit@awo-hannover.de

 

Das niedrigschwellige Beratungsangebot ist Teil der Maßnahmen zur Quartierszentren-Bildung des Kommunalen Seniorenservices der Landeshauptstadt Hannover (KSH) und wird zunächst für ein Jahr gefördert.   

Anlaufstelle für Menschen mit Schwerbehinderung im Arbeitsleben

Anlaufstelle für Menschen mit Schwerbehinderung im Arbeitsleben Region Hannover/ Hannover. Der Integrationsfachdienst der AWO Region Hannover ist die erste Anlaufstelle für schwerbehinderte, ihnen gleichgestellte, sowie von Behinderung bedrohte Menschen im Arbeitsleben und deren Arbeitgebern. Leiterin Susanne Kretschmer und ihr Team stehen sowohl Arbeitnehmenden als auch Arbeitgebern mit...

„Ein Ehrenamt stärkt das Selbstbewusstsein!“

„Ein Ehrenamt stärkt das Selbstbewusstsein!“ Region Hannover/ Hannover. Bei der AWO Region Hannover engagieren sich rund 700 Ehrenamtliche und Freiwillige regelmäßig oder projektbezogen in den verschiedenen Bereichen. In der neuen Ausgabe unseres Magazins “AWO ImPuls” stehen die ehrenamtlich Engagierten im Mittelpunkt – mit ihren persönlichen...

Mühlenberg: Kinder lernen schwimmen

Mühlenberg: Kinder lernen schwimmen Region Hannover/ Hannover. In einem zweiwöchigen Intensivkurs haben jetzt zwölf Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 11 Jahren aus dem Stadtteil Mühlenberg schwimmen gelernt. Der zweiwöchige Kurs fand in der AWO Welle, dem kleinen Schwimmbad in Hannover-Linden, statt...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+