Programm

Senioren / Kursdetails

Urlaub und Pflege an der Nordsee

Tagtäglich die Betreuung eines erkrankten Angehörigen zu übernehmen bedeutet oft, zuletzt an sich selbst zu denken. Im Ferienzentrum der AWO SANO in Burhave haben pflegende Angehörige die Möglichkeit, einen gemeinsamen Urlaub mit ihren an Demenz erkrankten Partner zu verbringen, ohne 24 Stunden am Tag die volle Verantwortung zu tragen. Ein professioneller Pflegedienstleister übernimmt die Betreuung der Demenzbetroffenen in einer Gruppe von maximal 10 Personen. Das Ferienzentrum Burhave liegt direkt am Deich, nahe der Ortschaft Butjadingen. Es ist durchgehend barrierefrei, bietet moderne, freundlich eingerichtete Zimmer, ein Schwimmbad, Sauna und Bibliothek. Das Restaurant bietet All-Inklusive-Verpflegung.

Unsere Leistungen
- Fahrt im modernen Reisebus, AWO Begleitung
- 10 übernachtungen Ferienzentrum AWO SANO Burhave, Lift, Restaurant, Bibliothek, Schwimmbad, Sauna
- Zimmer mit Dusche, WC, TV
- Vollpension: Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet inklusive Softgetränke, Bier und Wein zum Abendessen
- Angebot Betreuung des Angehörigen vormittags und nachmittags
- Ausflüge und Freizeitaktivitäten
- Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbehalt


Zusatzkosten: Betreuungskosten, Kurtaxe
Die Betreuungskosten können von den Pflegekassen getragen werden.

Preis pro Person Mindestteilnehmerzahl 10
Doppelzimmer 995 Euro
Einzelzimmer 995 Euro

Status: Plätze frei

Kursnr.: S3-Q403

Beginn: Mo., 09.08.2021, 10:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 0 Termine

Kursort: Ferienzentrum am Deich Burhave, Am Deich 39, 26969 Butjadingen

Gebühr: 995,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Hornbach spendet Hochbeet an die AWO Kita Hänigsen

Hornbach spendet Hochbeet an die AWO Kita Hänigsen Region Hannover/ Uetze-Hänigsen. Eine große Palette Blumenerde, zwei Paletten Steine und eine Tonne Kies: Das sind die Materialien für ein Hochbeet, die Mitarbeiter der Baumarktkette Hornbach heute der AWO Kita in Hänigsen als Spende übergaben. „Wir freuen uns sehr über...

AWO organisiert weitere Impfung

AWO organisiert weitere Impfung Region Hannover/ Hannover-Linden. Die AWO Region Hannover hat heute wieder ein kleines Impfzentrum an ihrem Standort im Ahrbergviertel eingerichtet: Geimpft werden konnten die Klientinnen und Klienten und Mitarbeitenden der psychosozialen Dienste sowie die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses. „Ich bin sehr froh,...

Die Schülerinnen und Schüler sind die Kapitäne

Die Schülerinnen und Schüler sind die Kapitäne Region Hannover/ Ronnenberg. Die Wahl des geeigneten (Ausbildungs-)Berufs ist für viele Schülerinnen und Schülern eine schwere Wahl. Nach der getroffenen Entscheidung stehen die nächsten Hürden an: die Wahl der Betriebe, Bewerbungen, Vorstellungsgespräche. Genau da setzt die Arbeit von Gabriela Gerke,...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+