Für dieses Gruppenfoto hatten sich unter anderen Leiterinnen der AWO Kindertagesstätten zusammengefunden.

Die AWO bildet eine Meile

24. August: Die AWO Region Hannover präsentiert ihre Dienstleistungen und Einrichtungen in 70 Zelten in der Innenstadt von Hannover

Hannover. 70 Zelte in der Innenstadt von Hannover – vom Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung: So wird sich die AWO Region Hannover am Samstag, 24. August 2019, präsentieren. Der Anlass ist das 100-jährige Bestehen der AWO in diesem Jahr. Mehr als 100 AWO Einrichtungen in den Bereichen Erziehung, Bildung, Gesundheit, Beratung, Pflege und psychosoziale Hilfen werden sich zwischen 10 und 16 Uhr auf dieser Meile vorstellen. Es wäre toll, wenn Ihr eure Freunde zu dieser Veranstaltung einladet – das könnt Ihr zum Beispiel hier machen:
https://www.facebook.com/events/2306962242725471/

Mehr zur 100-jährigen Geschichte der AWO Region Hannover findet Ihr auf unserem Zeitstrahl:
https://www.awo-hannover.de/ueber-uns/100-jahre-awo-2/zeitstrahl/

Bei einem Pressegespräch Anfang Januar haben der Geschäftsführer der AWO Region Hannover, Burkhard Teuber, und die Vorsitzende der AWO Region Hannover, Dr. Silke Lesemann, auf die Geschichte der AWO in der Region Hannover zurückgeblickt und einen Ausblick auf die Zukunft gegeben. Alle Infos zu dem Pressegespräch gibt es hier:
https://www.awo-hannover.de/die-arbeiterwohlfahrt-wird-100-jahre-alt/

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der AWO haben wir den Blog “Geschichten mit Herz” eingerichtet: Hier findet Ihr Geschichten, die mit den fünf Grundwerten der  AWO – Solidarität, Gerechtigkeit, Gleichheit, Toleranz und Freiheit – zu tun haben:
https://geschichten-mit-herz.de

Für dieses Gruppenfoto hatten sich unter anderen Leiterinnen der AWO Kindertagesstätten zusammengefunden.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Über Liebe, Träume, Ziele und mehr…

Über Liebe, Träume, Ziele und mehr… Hannover. Ein Rap-Workshop mit 14 männlichen Jugendlichen endete jetzt mit einem Auftritt in der Berufsbildenden Schule am Goetheplatz. Die aus 13 Nationen kommenden Teilnehmer einer Sprachförderklasse im Alter von 16 bis 19 Jahren hatten sich zuvor eine Woche lang im...

Neuer interkultureller Chor

Neuer interkultureller Chor Hannover. AWO Mitarbeiterin Fatma Taspunar hat in Kooperation mit dem Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk Hannover ein Musikprojekt organisiert, in dem Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft, gemeinsam türkische, russische und deutsche Lieder singen. „Menschen, die sonst nicht zusammentreffen würden, kommen hier durch...

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben Hannover/Nordstadt-/Linden. Kein Ausbildungsplatz, keine Arbeit, keine Wohnung. Das war die Lebensperspektive für immer mehr Jugendliche nach ihrer Schulzeit Anfang der 90er Jahre. Dass es auch anders gehen kann, zeigte die AWO Region Hannover damals mit ihren Projekten in der Jugendsozialarbeit....

Suche