Die Kita-Fachveranstaltung findet am 24. und 25. Januar statt.

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Interessierte können sich ab sofort anmelden

Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung der AWO Region Hannover unter dem Motto „Gesellschaft im Wandel – Kita im Wandel“, zu der sich Interessierte ab sofort anmelden können. In Vorträgen und Arbeitsforen werden geeignete Konzepte und Maßnahmen als Antwort auf diese Fragen vorgestellt und mit Erfahrungen aus der Praxis verknüpft. Die Veranstaltung, die vom Fachbereich Tageseinrichtungen für Kinder der AWO organisiert wird, steht im Zeichen des 100-jährigen Bestehens der AWO im kommenden Jahr. Sie findet am 24. und 25. Januar jeweils von 9.30 bis 17 Uhr im Freizeitheim Vahrenwald in  Hannover statt. Weitere Programminformationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es im Internet unter https://www.awo-hannover.de/ueber-uns/100-jahre-awo/kita-fachtag/ oder bei Ingrid Kröger unter Telefon 0511 8114-357.

Die Kita-Fachveranstaltung findet am 24. und 25. Januar statt.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Neun Monate AWO Frauenberatung in Barsinghausen: erste Zwischenbilanz

Neun Monate AWO Frauenberatung in Barsinghausen: erste Zwischenbilanz Region Hannover/ Barsinghausen. Häusliche und psychische Gewalt, Trennung und Scheidung sind die häufigsten Gründe, warum Frauen sich Hilfe in der Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover in Barsinghausen suchen. Aber auch Isolation oder Überforderung durch die Pflege eines kranken Partners seien...

Förderung für Eltern und Kinder: Aufnahmefest in das Diesterweg-Stipendium Hannover

Förderung für Eltern und Kinder: Aufnahmefest in das Diesterweg-Stipendium Hannover Hannover. 14 Grundschulkinder und ihre Familien wurden jetzt offiziell in das Diesterweg-Stipendium aufgenommen. Auf der Aufnahmeveranstaltung, die aufgrund der Pandemie leider nicht im üblichen großem Rahmen stattfinden konnte, in den zentralen Räumen der AWO im Ahrberg-Viertel haben sie einen Vertrag...

Mitglieder der SPD Regionsfraktion haben sich über das Projekt „Ausbildungsbegleitung in der Pflegeausbildung“ informiert

Mitglieder der SPD Regionsfraktion haben sich über das Projekt „Ausbildungsbegleitung in der Pflegeausbildung“ informiert Hannover. Die Corona-Pandemie hat einen neuen Fokus auf die Pflegeberufe gerichtet. Ihre Systemrelevanz ist zunehmend ins Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung gerückt, hat aber auch den hohen Fachkräftemangel sowie die Arbeitsbedingungen in der Branche aufgezeigt. Die Ausbildung zur Pflegefachkraft sei sehr...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+