Gruppenfoto auf dem Außengelände der AWO Kita Sylter Weg (vordere Reihe von links) Irma Walkling-Stehmann (Bezirksbürgermeisterin List/Vahrenwald), Hans-Jürgen Meißner (SPD), AWO Fachbereichsleiterin Ingrid Kröger, Thilo Scholz (SPD), AWO Vorsitzender Burkhard Teuber; hintere Reihe von links) Einrichtungsleiter Sascha Fehlhaber, Alptekin Kirci (SPD-Landtagsabgeordneter), Adis Ahmetovic (Vorsitzender des SPD Stadtverbandes Hannover), Claudia Bax (SPD)

Zu Besuch in der AWO Kita Sylter Weg

Mitglieder der SPD haben sich bei der AWO informiert

Region Hannover/ Hannover-List. Alptekin Kirci, SPD-Landtagsabgeordneter, Adis Ahmetovic, Vorsitzender des SPD Stadtverbandes Hannover, Bezirksbürgermeisterin Irma Walkling-Stehmann, Claudia Bax, Hans-Jürgen Meißner und Thilo Scholz (alle SPD) haben sich zu einem Austausch in der AWO Kindertagesstätte Sylter Weg mit dem AWO Vorsitzenden Burkhard Teuber, Fachbereichsleiterin Ingrid Kröger und Einrichtungsleiter Sasha Fehlhaber getroffen. Die SPD Mitglieder haben sich über die Arbeit der AWO im Bereich frühkindliche Bildung informiert. Thema war unter anderem der Sanierungsbedarf der 1967 gebauten und architektonisch ausgezeichneten Kita. Wie Teuber berichtete, wurde die Einrichtung unter 2012 unter Denkmalschutz gestellt. Das mittlerweile in die Jahre gekommene Gebäude sei an vielen Ecken sanierungsbedürftig. So gebe es beispielsweise für die Mitarbeitenden nur eine Toilette in einem Raum ohne Fenster. „Im Winter mussten wir die Kita zwei Tage schließen, weil das Dach unter den Schneemassen einzustürzen drohte und bei Starkregen werden die Wände nass“, sagte Teuber. Auch sei es in den Räumen dunkel – vor allem im Winter, ergänzte Fehlhaber. Aufgrund der Auflagen dürften aber keine anderen Lampen angebracht. Darüber hinaus seien Brandschutz und Fluchtwege nicht ausreichend. „Der Standort der Kita Sylter Weg – mittendrin im Wohngebiet – ist toll, es besteht aber dringender Handlungsbedarf“, betonte Kröger.

Zum Hintergrund:
In der Kindertagesstätte Sylter Weg der AWO Region Hannover im Stadtteil List werden 101 Kinder im Alter von anderthalb bis zehn Jahren betreut.

Text & Foto: Gaby Kujawa/AWO

Gruppenfoto auf dem Außengelände der AWO Kita Sylter Weg (vordere Reihe von links) Irma Walkling-Stehmann (Bezirksbürgermeisterin List/Vahrenwald), Hans-Jürgen Meißner (SPD), AWO Fachbereichsleiterin Ingrid Kröger, Thilo Scholz (SPD), AWO Vorsitzender Burkhard Teuber; hintere Reihe von links) Einrichtungsleiter Sascha Fehlhaber, Alptekin Kirci (SPD-Landtagsabgeordneter), Adis Ahmetovic (Vorsitzender des SPD Stadtverbandes Hannover), Claudia Bax (SPD)

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
AWO sprechZEIT vorgestellt

AWO sprechZEIT vorgestellt Region Hannover/Hannover-Linden. Das Alter bringt manchmal besondere Herausforderungen mit sich: Das kann die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase sein oder Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all diese Themen bieten wir mit unserer...

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60 Region Hannover/ Hannover. Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all...

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“ Auf dem kürzlich stattgefundenen deutsch-japanischen Online-Symposium „Politik und Praxis gegen Einsamkeit und soziale Isolation – deutsche und japanische Perspektiven“ hat Silke Oppenhausen, Leiterin der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover, das AWO Streetwork Projekt „Mittendrin älter werden – aktiv vor Ort“...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+