Das Frauenbündnis der Gemeinde Uetze beteiligt sich an der Mitmachaktion #schweigenbrechen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

„Wir brechen das Schweigen“

Aktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Region Hannover/Uetze. 18 Frauen aus Politik und Verwaltung, Vereinen und Verbänden der Gemeinde Uetze haben sich für eine Collage des Frauenbündnisses unter dem Hashtag #schweigenbrechen fotografiert. Mit dabei: Sarah Ogiermann und Brigitte Mende von der Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover.

Mit der Aktion soll anlässlich des Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen das bundesweite  Hilfetelefon mit der Nummer 08000 116 016, unter der Betroffene, Angehörige und Fachkräfte anonym und kostenlos in 17 verschiedenen Sprachen eine Erstberatung erhalten können, noch bekannter werden.

Das Frauenbündnis der Gemeinde Uetze beteiligt sich an der Mitmachaktion #schweigenbrechen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Jung, aufgeklärt, wählerisch!“

„Jung, aufgeklärt, wählerisch!“ Region Hannover/ Hannover. In 16 Tagen sind Landtagswahlen in Niedersachsen – heute hat der Stadtjugendring Hannover den Startschuss für die U18-Jugendwahl auf dem Opernplatz in Hannover gegeben. Im Mittelpunkt der diesjährigen „jung, aufgeklärt, wählerisch!“-Kampagne des Rings, zu dem auch das...

Kochqueen und Gemüseheld

Kochqueen und Gemüseheld Region Hannover/ Hannover-Badenstedt. Die Tiefkühlpizza aus dem Supermarkt, der Döner aus dem Imbiss um die Ecke, die Bratwurst vom Marktstand – wenn es schnell gehen muss, wird es bei der Ernährung oft ungesund. Die Folge: Übergewicht, Diabetes Typ II, Herz-Kreislauf-Erkrankungen...

Lange Nacht der Berufe

Lange Nacht der Berufe Region Hannover/ Hannover. Die AWO Region Hannover ist auf der Langen Nacht der Berufe mit einem Stand in der Joachimstraße 8 vor Ort. „Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher, die sich für die Arbeit in unseren Kindertagesstätten und...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+