Hort am Castrum
Am Castrum 10
30989 Gehrden

Hort Am Castrum

In unserem Hort werden 40 Kinder betreut.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
In der Schulzeit: 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr
In der Ferienzeit: 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Unser Hort ist ganzjährig geöffnet.
Ausnahmen:
– drei Studientage
– Betriebsausflug (1/2 Tag)
– zwei Wochen Schließzeit in den Sommerferien

Pädagogische Arbeit

Beziehungsarbeit ist im Hort die Grundlage für soziales Lernen. In einer vertrauensvollen und wertschätzenden Atmosphäre begleiten wir Kinder aktiv dabei, sich als handlungsfähige, selbstbestimmte sowie verantwortungsvolle Personen wahrzunehmen. Unser Ziel ist es, die Kinder zu verantwortungsbewusstem Handeln zu ermutigen. Dementsprechend liegt unser Fokus auf der Beteiligung von Kindern an der Gestaltung des Einrichtungslebens.

In diesem Zusammenhang ist es uns ein wichtiges Anliegen jedes Kind in seiner Individualität wertzuschätzen und seine persönlichen Bedürfnisse, Interessen und Wünschen ganzheitlich wahrzunehmen. Somit sollen den Kindern einerseits individuelle Bildungsmöglichkeiten geboten werden und andererseits Erfahrungsräume für die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder geschaffen werden.

Unser Team

Zu unserem Team gehören:
• sozialpädagogische Fachkräfte in der Leitung und im Gruppendienst
• Praktikant*innen
• FSJler*innen bzw. BFDler*innen

Lage

Unsere Tageseinrichtung für Kinder befindet sich auf dem Gelände der Grundschule Am Castrum 10 in 30989 Gehrden. Das Umfeld unserer Einrichtung ist von Ein- und Mehrfamilienhäusern geprägt. Als Gruppenräume stehen unserer Einrichtung sowohl Räume innerhalb der Schule als auch in einer Containerlandschaft, dem sogenannten Pavillon, zur Verfügung. Zusätzlich profitiert unsere Einrichtung von dem großzügigen Außengelände der Grundschule am Castrum, welches zu vielfältigen Bewegungsanlässen wie Klettern, Toben, Fangen und dem Benutzen von unterschiedlichstem Außenspielgeräten einlädt.

Die Stadt Gehrden bietet ein vielfältiges kulturelles Angebot, von der unsere Einrichtung profitieren kann. Es gibt bspw. eine Bibliothek, ein Hallenbad, ein Freibad und ein vielseitiges Vereinsleben. Der in der Nähe gelegene „Von Reden Park“ sowie der Gehrdener Wald laden zu aktiver Betätigung unter freiem Himmel und Ausflügen ein. Diese Angebote werden von unserer Einrichtung regelmäßig genutzt.

Sie erreichen uns mit der Buslinie 500, 522, Haltestelle: Gehrden (Han.) Lange-Feld-Straße

 

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Konzeption
Anlaufstelle für Menschen mit Schwerbehinderung im Arbeitsleben

Anlaufstelle für Menschen mit Schwerbehinderung im Arbeitsleben Region Hannover/ Hannover. Der Integrationsfachdienst der AWO Region Hannover ist die erste Anlaufstelle für schwerbehinderte, ihnen gleichgestellte, sowie von Behinderung bedrohte Menschen im Arbeitsleben und deren Arbeitgebern. Leiterin Susanne Kretschmer und ihr Team stehen sowohl Arbeitnehmenden als auch Arbeitgebern mit...

„Ein Ehrenamt stärkt das Selbstbewusstsein!“

„Ein Ehrenamt stärkt das Selbstbewusstsein!“ Region Hannover/ Hannover. Bei der AWO Region Hannover engagieren sich rund 700 Ehrenamtliche und Freiwillige regelmäßig oder projektbezogen in den verschiedenen Bereichen. In der neuen Ausgabe unseres Magazins “AWO ImPuls” stehen die ehrenamtlich Engagierten im Mittelpunkt – mit ihren persönlichen...

Mühlenberg: Kinder lernen schwimmen

Mühlenberg: Kinder lernen schwimmen Region Hannover/ Hannover. In einem zweiwöchigen Intensivkurs haben jetzt zwölf Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 11 Jahren aus dem Stadtteil Mühlenberg schwimmen gelernt. Der zweiwöchige Kurs fand in der AWO Welle, dem kleinen Schwimmbad in Hannover-Linden, statt...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+