Tanzen gegen Gewalt

Weltweite Aktion „One Billion Rising“ am Kröpcke

Tanzen gegen Gewalt: Mehrere hundert Teilnehmende haben sich am 14. Februar 2018 unter dem Motto “One Billion Rising” am Kröpcke in Hannover erhoben, um tanzend gegen die Ausbeutung und Gewalt an Mädchen und Frauen zu demonstrieren. Die Aktion „One Billion Rising“ (Eine Milliarde erhebt sich) ist die weltweit größte Kampagne gegen sexualisierte Gewalt.

Mit dabei: Vertreterinnen der AWO Region Hannover, die Mitglied im Aktionsbündnis „Stoppt sexualisierte Gewalt“ ist. “Als AWO setzen wir uns für eine solidarische, freiheitliche, tolerante, gleiche und gerechte Gesellschaft ein – deshalb bekämpfen wir Ausbeutung und Gewalt an Frauen”, erklärt Brigitte Mende von der AWO Frauenberatungsstelle in Lehrte, die mit ihren Kolleginnen Flyer mit den Angeboten der AWO verteilte. “In unseren Beratungsstellen erleben wir jeden Tag, was Gewalt an Frauen bedeutet. Die betroffenen Frauen, und oft auch ihre Kinder, erleben täglich die Hölle”, berichtet Mende.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Kita Sylter Weg: Schilder weisen auf die Kinderrechte hin

Kita Sylter Weg: Schilder weisen auf die Kinderrechte hin Region Hannover/ Hannover-List. Kinder haben das Recht zu spielen, sich zu erholen und künstlerisch tätig zu sein Dieses Kinderrecht stand heute am Internationalen Kindertag besonders im Fokus der AWO Kita Sylter Weg in Hannover-List und – danach wurden die Angebote...

„Mehr Farbe im Leben“

„Mehr Farbe im Leben“ Region Hannover/ Hannover-Linden. Eine Balletttänzerin, eine Geigerin, ein Sonnenuntergang, bunte Blumen und Landschaften in der Natur. Im Beratungszentrum für Integrations- und Migrationsfragen (BIM) der AWO Region Hannover hängen die Bilder der Teilnehmerinnen des Projekts „Migrantinnen stark im Alltag (MiA)-Frauenkurs“. „Mehr...

Das Gartenklo wird bunt

Das Gartenklo wird bunt Region Hannover/ Hannover-Groß Buchholz. Farben, Pinsel, Eimer und andere Malutensilien – der Kleingarten des KGV Hannover-Eilenriede wird zum Freiluft-Atelier. 16 Kita-Kinder stehen draußen vor dem Gartenhaus und hören Marion Pusch zu. Die Künstlerin erklärt den Kindern, was sie gleich machen...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+