Tag der offenen Tür im Ahrbergviertel

Die AWO Region Hannover lädt ein

Hannover/Linden. Die Einrichtungen der AWO Region Hannover auf dem Ahrberggelände in Hannover-Linden stellen sich am Freitag, den 28. Juni 2019 bei einem Tag der offenen Tür vor. Von 12 bis 16 Uhr gibt es in der Deisterstraße 85 / 85 A für alle Interessierten ein buntes und informatives Programm.

Die Besucherinnen und Besucher können im Jubiläumsjahr der AWO die Entstehungsgeschichte des Verbandes kennenlernen, ihre Kreativität in der Nähwerkstatt des Nadelöhrs testen, zu Vorsorgethemen beraten lassen, sich über Stromspartricks informieren, einen Einbürgerungstest machen oder mit ihren Kindern in der Räumen der AWO Familienbildung spielen. Es gibt Waffeln, Kuchen und Bratwürstchen.

Die AWO freut sich über viele Gäste.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Fit für die Schule

Fit für die Schule Hannover. „Eltern wissen manches Mal nicht, wie sie ihr Kind am besten fördern und fit für die Schule machen können. Das Programm hat mir sehr geholfen“, sagt Sevgül Kalender, Mutter von drei Kindern aus Ledeburg. Kalender hat am HIPPY-Programm der...

„Fitessen nach der Schule“

„Fitessen nach der Schule“ Hannover/List. Die Einrichtung „Die Wellenbrecher“ des Kreisjugendwerks der AWO Region Hannover hat einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro vom Deutschen Kinderhilfswerk und des Unternehmens Polukon Food Group für das Projekt „Fitessen nach der Schule: gesunde Mittagsverpflegung, die Superkräfte weckt“...

Medien, Mobbing und Mord

Medien, Mobbing und Mord Hannover/ Badenstedt. „Warum schminkst Du dich so stark und postest die Bilder auch noch auf Instagram?“, will das Mädchen von ihrer Mitschülerin wissen. „Ich möchte, dass die Welt ein wenig bunter wird. Und die Schminke ist wie eine Maske, damit...

Suche