Freuten sich über die neuen Stühle: Kita-Leiterin Juliane Kühn und die Kinder der Einrichtung. Dennis Badeda, Abteilungsleiter bei Möbel Staude, übergab die Möbel-Spende.

Neue, bunte Stühle für die AWO Kita Mäuseburg

Firma Möbel Staude spendet Sitzmöbel im Wert von 3000 Euro

Hannover. Sie sind bunt, modern und robust: Die Firma Möbel Staude aus Hannover-Hainholz hat der AWO Kita Klaus-Müller-Kilian-Weg / Mäuseburg 30 neue Stühle im Wert von 3000 Euro gespendet. Die Möbel-Spende wurde heute von Dennis Badeda, Abteilungsleiter bei Möbel Staude, an Juliane Kühn, Einrichtungsleiterin der AWO Kita, übergeben. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Kinder haben sich sehr gefreut“, sagte Kühn. Die bunten Stühle ersetzen bzw. ergänzen die älteren Holzstühle der Einrichtung. „Die neuen Sitzmöbel sehen toll aus und sind so robust, dass sie auch draußen verwendet werden können“, sagte Kühn. „Sie sind qualitativ hochwertig und langlebig“, ergänzte Badeda. Für die Firma Staude sei es wichtig, Projekte und Organisationen in Hannover zu unterstützen. „Wir sind fest in Hannover verwurzelt und unterstützen regelmäßig gemeinnützige Projekte vor Ort“, sagte Badeda.

Freuten sich über die neuen Stühle: Kita-Leiterin Juliane Kühn und die Kinder der Einrichtung. Dennis Badeda, Abteilungsleiter bei Möbel Staude, übergab die Möbel-Spende.  

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
100 Jahre AWO – 100 Gründe gegen Rassismus

100 Jahre AWO – 100 Gründe gegen Rassismus Hannover. „Wir sind gegen Rassismus, weil Rassismus Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zufügt.“ Dieses Statement und mehr als 100 andere Aussagen gegen Rassismus haben Mitarbeitende, Mitglieder und Kunden der AWO Region Hannover und des AWO Bezirksverbands...

„Jugendberufshilfe am seidenen Faden…?“

„Jugendberufshilfe am seidenen Faden…?“ Hannover. Mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendwerkstätten der Region Hannover haben sich heute unter der Überschrift „Jugendberufshilfe am seidenen Faden…?“ zu einem Flashmob an der Markthalle verabredet. Darunter auch Jugendliche und Mitarbeiterinnen der Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region...

Die Vielfalt nutzen

Die Vielfalt nutzen Hannover. In und um Hannover kümmert sich die AWO Region Hannover intensiv darum, Geflüchtete darin zu unterstützen, in der Gesellschaft anzukommen. Sie bietet vielfältige Beratungsleistungen und Deutschkurse an, und betreibt Wohneinrichtungen für Geflüchtete. Ein gelungenes Beispiel für Integration in den...

Suche