„Mama lernt Deutsch, Papa auch“

Sprachkurs für Migrantinnen und Migranten in Kleefeld

Hannover. Ab dem 29. August 2018 bieten die Volkshochschule Hannover und das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover in Kooperation einen Sprachkurs für Migrantinnen und Migranten in Kleefeld an. Der Kurs findet mittwochs und donnerstags von 9.00 bis 11.30 Uhr im Kulturhaus HölderlinEINS in Kleefeld statt.

Der Kurs richtet sich an Migrantinnen und Migranten, die noch keine oder geringe Deutschkenntnisse besitzen. Eine Alphabetisierung muss aber vorhanden sein. Ziel des Kurses ist es, ihre Deutschkenntnisse für den Alltag zu erweitern, ihre Kinder unterstützen zu können und den Dialog mit ihren Mitmenschen zu verbessern.

Während des Kurses wird eine Kinderbetreuung angeboten. Der Kurs endet am 13. Dezember 2018 und kostet 25 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung: Kindertagesstätte und Familienzentrum Schweriner Straße, Sabrina Ennen, Tel. 0511 537287, sabrina.ennen@awo-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs Region Hannover/ Laatzen. Der Stromspar-Check in Laatzen-Mitte läuft seit zweieinhalb Jahren überaus erfolgreich. Zahlreiche Haushalte mit geringem Einkommen konnten bereits ihre Einsparmöglichkeiten checken lassen. Das brachte den Teilnehmenden eine finanzielle Entlastung und das Klima wurde deutlich geschont. Dies motiviert die Stadt...

AWO rennt – jetzt anmelden!

AWO rennt – jetzt anmelden! Hannover. Es geht wieder los! „AWO rennt“ ist in 2020 zum 22. Mal auf dem HAJ-Marathon-Wochenende in Hannover dabei! Wir freuen uns am 25. April auf ganz viele Kinder beim Kinderlauf über 800 Meter und alle Lauffreudigen von 8 bis 100...

Raum für Begegnungen

Raum für Begegnungen Hannover/Groß-Buchholz. „Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Anerkennung als Familienzentrum, jetzt die Möglichkeit haben, unsere Einrichtung für den Stadtteil zu öffnen“, sagt Martina Zakowski, Leiterin der Kindertagesstätte Kapellenbrink der AWO Region Hannover. Ziel sei es, einen Raum für...

Suche