Lions Club Hannover Tiergarten spendet Geld für Ferienintensiv-Kinderschwimmkurs in der AWO Welle

Hannover/Linden. Der Lions Club Hannover Tiergarten finanziert Kindern aus Familien mit Förderbedarf in den Osterferien vom 19. bis 29. März 2018 einen Ferienintensiv-Schwimmkurs, der in der AWO Welle, dem Schwimmbad der AWO Region Hannover e.V. im Stadtteil Linden stattfindet.

Teilnehmen können bis zu sieben Kinder, die einen Aktivpass oder eine BUT Bescheinigung vorlegen können. Der Ferienintensiv-Schwimmkurs dauert zwei Wochen und findet von Montag bis Freitagnachmittag statt. In einer Atmosphäre ohne Leistungsdruck, mit viel Spaß und individueller Förderung, können die Kinder hier schwimmen lernen!

Alle Schwimmkurse der AWO werden von ausgebildeten Fachkräften geleitet und finden ohne Eltern statt.

Weitere Informationen: AWO Familienbildung, Marita Tibbe, Tel.: 0511 21978-124, marita.tibbe@awo-hannover.de, www.familienbildung-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Zirkus kommt in die Kita

Zirkus kommt in die Kita Hannover. „Ich hätte nie gedacht, dass wir gewinnen werden – ich freue mich sehr“, sagte Meike Schmitz, Leiterin der AWO Kita Gottfried-Keller-Straße. Die Kita hat jetzt einen Scheck in Höhe von 1500 Euro vom IKEA Einrichtungshaus in Großburgwedel erhalten. Unter...

Gelungener Austausch mit der Staatssekretärin

Gelungener Austausch mit der Staatssekretärin Hannover. Besuch aus Berlin: Caren Marks, SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat gestern das Beratungszentrum für Integrations- und Migrationsfragen und die Familienbildung der AWO Region Hannover besucht. Burkhard Teuber, Geschäftsführer der AWO,...

Keine Berührungsängste beim kulturellen Austausch

Keine Berührungsängste beim kulturellen Austausch Hannover/ Lehrte. Gemeinsam singen, tanzen, malen oder einfach nur reden: 30 Teilnehmer und Teilnehmerinnen eines Austauschs der Organisation ICJA und ihrer Partnerorganisationen sind jetzt drei Tage lang zu Gast im AWO Wohnheim für Geflüchtete in der Nordstraße in Lehrte gewesen. ...

Suche