AWO Gruppenfahrt zur Insel Baltrum

Angebote für Senioren 60plus

Hannover. Die AWO Region Hannover e.V. bietet vom 23. bis zum 30. Juni 2018 eine Gruppenfahrt zur Insel Baltrum an. Übernachtet wird in einem familiär geführten Hotel mit erstklassigem Restaurant. Die Teilnehmenden erwartet neben Vollpension ein schönes Ausflugsprogramm, lange Spaziergänge und gesellige Abende. Die Fahrt wird von einer ehrenamtlichen Gruppenbetreuerin begleitet. Der Preis beträgt pro Person 686 Euro im Doppelzimmer und 736 Euro im Einzelzimmer.

Die detaillierte Ausschreibung sowie weitere Informationen zu der Reise erhalten Interessierte bei der AWO Region Hannover unter Telefon 0511 21978-177. Das komplette Programm der AWO Seniorenarbeit kann unter www.awo-senioren.info im Internet eingesehen werden.

Weitere Informationen: AWO Region Hannover e.V., Seniorenarbeit, Jasmin Kirschke, Tel. 0511 21978-177

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Mehrere hundert Teilnehmer beim “LaternenTamTam”

Mehrere hundert Teilnehmer beim “LaternenTamTam” Was einst als kleiner, von drei Einrichtungen organisierter Laternenumzug begann, ist mittlerweile zu einem kleinen Stadtteilfest geworden: Das „LaternenTamTam“ der AWO Kita Klaus-Müller-Kilian-Weg, des Spunk Tollhauses und der Interkultur Spokusa in der Nordstadt. Zuerst gab es Stockbrotbacken über einem kleinen...

Bild mit Fachwerkhaus für 315 Euro versteigert

Bild mit Fachwerkhaus für 315 Euro versteigert Hannover-Groß Buchholz. Fotowettbewerb mit Versteigerung der Siegerfotos für einen guten Zweck: Joachim Sauermann wurde Dritter beim Fotowettbewerb der Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute und Geschäftiges Groß Buchholz, das ortsansässige Wohnungsunternehmen Gundlach ersteigerte das Bild und der Erlös geht an die AWO Kita...

Den Alltag mit Kind in den Griff bekommen

Den Alltag mit Kind in den Griff bekommen Hannover. Im Carré Spierenweg bietet die AWO Region Hannover begleitetes Wohnen für allein erziehende Mütter und Väter sowie für Schwangere an. Insgesamt stehen 18 Zwei- bis Drei-Zimmer Wohnungen zur Verfügung, in denen die Familie mit ihren Kindern leben sowie Hilfe...

Suche