Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle

Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 13. Juni 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr Rat suchende Frauen über rechtliche Aspekte.

Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Frauen, die bisher noch nicht durch eine Rechtsanwältin vertreten werden. Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich und wird von Brigitte Mende unter der Telefonnummer 05132 823434 entgegen genommen.

Die Beratung findet in den Räumen der AWO Frauenberatungsstelle in der Goethestraße 8 in Lehrte statt.

Weitere Informationen: AWO Frauenberatungsstelle, Brigitte Mende, Goethestraße 8, 31275 Lehrte, Tel. 05132 823434, frauenberatung@awo-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
AWO Tagespflege in Godshorn hat ihren Betrieb aufgenommen

AWO Tagespflege in Godshorn hat ihren Betrieb aufgenommen Region Hannover/ Langenhagen-Godshorn. Die Tagespflege der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH in Godshorn hat ihren Betrieb aufgenommen. „Sie wird sehr gut angenommen, wir haben schon viele Anmeldungen und die ersten Gäste haben sich bereits von unserer Einrichtung überzeugen können“, berichtet...

Vertrag für neue AWO Kita in Wennigsen unterzeichnet

Vertrag für neue AWO Kita in Wennigsen unterzeichnet Region Hannover/ Wennigsen. Die AWO Region Hannover eröffnet eine neue Kindertagesstätte in Wennigsen, die ihren Betrieb im Herbst dieses Jahres aufnehmen und Platz für 80 Kinder bieten soll. Heute (Mittwoch) haben Burkhard Teuber, Vorsitzender des Vorstandes der AWO Region Hannover,...

70 selbstgebastelte Osternester für den Margeritenhof

70 selbstgebastelte Osternester für den Margeritenhof Region Hannover/ Langenhagen. Überraschung zu Ostern: 70 selbstgebastelte Osternester gefüllt mit Süßigkeiten hat der Verein „Bürger für Kaltenweide“ gestern an das Alten- und Pflegezentrum „Margeritenhof“ in Langenhagen übergeben. Unterstützt wurde die Aktion vom AWO Familienzentrum Sonnenblume. „Wir wollen zeigen, dass...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+