Brigitte Mende, Leiterin der AWO Frauenberatungsstelle in Lehrte: "Die Nachfrage nach persönlichen Beratungen in einem geschützten Rahmen steigt."

Persönliche Beratungen in der AWO Frauenberatung

Unterstützung für hilfesuchende Frauen vor Ort

Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet zusätzlich zu telefonischen Gesprächen wieder persönliche Beratungen für hilfesuchende Frauen an. Die Beratungen können nach Vereinbarung montags bis freitags in Lehrte sowie donnerstags in Uetze-Hänigsen angeboten werden.

„Die Nachfrage nach persönlichen Beratungen in einem geschützten Rahmen steigt“, erklärt Brigitte Mende, Leiterin der AWO Frauenberatungsstelle. „Wir beraten in einem großen Raum, wahren den Abstand, tragen Schutzmasken und halten Desinfektionsmittel bereit.“

Die Beratungen finden nach vorheriger Terminabsprache statt und sind vertraulich, kostenlos und auf Wunsch anonym. Telefonische Beratungen werden weiterhin angeboten.

Weitere Informationen: AWO Frauenberatungsstelle, Brigitte Mende, Goethestraße 8, 31275 Lehre, Tel.: 05132 823434, frauenberatung@awo-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Kitas kehren zum Regelbetrieb zurück

Kitas kehren zum Regelbetrieb zurück Region Hannover. Heute startet das neue Kita-Jahr und gleichzeitig kehren die niedersächsischen Kitas in den Regelbetrieb zurück – so auch die 49 Kitas der AWO Region Hannover. Ingrid Kröger, Fachbereichsleiterin Tageseinrichtungen für Kinder, hatte die Eltern in der vergangenen Woche...

„Wir sind sehr glücklich über die neuen Räume“

„Wir sind sehr glücklich über die neuen Räume“ Region Hannover/Seelze. Das „Soziale Haus“ in Seelze ist vom Rathaus in die benachbarte Schillerstraße umgezogen, wo zuvor die ehemalige Sozialstation untergebracht war. Mitgezogen sind auch die Frauenberatungsstelle sowie die Schuldnerberatung der AWO Region Hannover, die ihren Betrieb am neuen Standort...

Mit 58 Jahren in den Bundesfreiwilligendienst

Mit 58 Jahren in den Bundesfreiwilligendienst Hannover. „Nur noch Zuhause bleiben – um Gottes Willen“, dachte sich Renate Alberding, die neue Bundesfreiwilligendienstleistende (kurz: Bufdi) der AWO Region Hannover, als ihre Pension kurz bevorstand. „Auch wenn ich meinen Mann sehr mag, bin ich für den Ruhestand noch...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+