200 Schulranzen und Rücksäcke verstaut: Tanja Finke, Unternehmenskommunikation Sparkasse Hannover, und Dirk von der Osten, Vorstand der AWO Region Hannover.

Packaktion: Sparkasse übergibt Ranzen und Rucksäcke an die AWO

Mitarbeitende haben Geld für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine gesammelt

Region Hannover/ Hannover. „Mehr passt auch nicht mehr hinein“, sagt Dirk von der Osten, Vorstand der AWO Region Hannover. Gemeinsam mit Tanja Finke, Unternehmenskommunikation Sparkasse Hannover, hat er 40 Kartons mit insgesamt 200 Schulranzen und Rucksäcke in den AWO Bus mit Anhänger verstaut. Zuvor wurden sie von einem kleinen Sparkassen-Team in Kartons verpackt. „Wir werden die Ranzen in den nächsten Tagen an unsere Notunterkünfte, Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie kooperierende Schulen verteilen“, freut sich von der Osten und bedankt sich bei Finke für die tatkräftige Unterstützung.

Die Mitarbeitenden der Sparkasse haben binnen vier Wochen 15.000 Euro gesammelt. Mit dem Geld sollten Kinder- und Jugendliche aus der Ukraine unterstützt werden. Die Ranzen haben eine komplette Schulausstattung und wurden uns von den Firmen Ranzenmaxx Schulranzen & Rucksäcke und ComZu GmbH zu besonderen Konditionen zur Verfügung gestellt“, sagt Finke.

Text & Fotos: Gaby Kujawa/AWO

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Claudia Schüßler hat die AWO Frauenberatungsstelle in Barsinghausen besucht

Claudia Schüßler hat die AWO Frauenberatungsstelle in Barsinghausen besucht Region Hannover/ Barsinghausen. Scheidung und Trennung, psychische Belastungen und Überforderungen sowie Gewalterfahrungen sind die häufigsten Gründe, warum sich Frauen in den vergangenen Monaten an die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover in Barsinghausen gewandt haben. „Mehr als die Hälfte von ihnen...

Neue AWO Kita in Springe nimmt Betrieb auf

Neue AWO Kita in Springe nimmt Betrieb auf Region Hannover/ Springe. Helle Böden und große Fenster, die die großzügigen Räume mit viel Licht fluten: Die neue Kita der AWO Region Hannover in der Harmsmühlenstraße in Springe bietet den Kindern und pädagogischen Fachkräften viel Raum zur Entfaltung. 986 Quadratmeter...

Kinder und Jugendliche beteiligen

Kinder und Jugendliche beteiligen Region Hannover/ Hannover. Die Bedeutung von Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Entscheidungsprozessen wird immer deutlicher und relevanter. Um Fachkräfte aus verschiedenen Berufsfeldern für die Gestaltung und Umsetzung von Kinder- und Jugendbeteiligungsprojekten zu qualifizieren, bietet das Kreisjugendwerk der AWO Region...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+