Viele Obdachlose schlafen trotz der Kälte draußen.

Obdachlosen helfen – jetzt spenden!

Wintereinbruch: Wohnungslose gefährdet

Region Hannover/ Hannover. Sie übernachten im Hauseingängen, auf Bänken oder unter Brücken: Mehr als 800 Wohnungslose gibt es nach Schätzung des Vereins „Stimme der Ungehörten“ in Hannover. Der heftige Wintereinbruch ist für die Obdachlosen lebensgefährlich: Bei den niedrigen Temperaturen droht der Tod durch Erfrieren. Die AWO Region Hannover ruft dazu auf, die Betroffenen mit einer Spende an die Obdachlosenhilfe Hannover zu unterstützen. Möglich sind Sach- und Geldspenden. Benötigt werden Isomatten, warme Kleidung und Essen – vorzugsweise Fertigsuppen, da sie sich schnell zubereiten lassen. Die Sachspenden können montags und dienstags zwischen 10 bis 16 Uhr in der Voltmerstraße 41 in Hannover-Hainholz abgegeben werden. Geldspenden bitte an das folgende Konto der Obdachlosenhilfe Hannover e.V.: Hannoversche Volksbank, IBAN DE 37 2519 0001 0796 4927 00, BIC VOHADE2HXXX. Weitere Informationen zu den Unterstützungsmöglichkeiten und den Kontakt gibt es hier: https://www.obdachlosenhilfe.org/helfen

Text: Christian Degener/AWO, Foto: Reinhold Fahlbusch

Viele Obdachlose schlafen trotz der Kälte draußen.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
AWO Projekt will Hürden abbauen

AWO Projekt will Hürden abbauen Region Hannover/ Hannover-Anderten. „Ich möchte nicht immer nur auf meine Kinder und Enkel angewiesen sein“, sagt Margret R. Die 84-Jährige freut sich über das neue Angebot der AWO Region Hannover in Anderten, sich ein Tablet auszuleihen und an einem Schulungskurs...

„Die Chance bieten, etwas zu erreichen“

„Die Chance bieten, etwas zu erreichen“ Region Hannover/ Hannover. „Es war ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt.“ Die neue Stelle mit neuen Kolleginnen und Kollegen und in Leitungsfunktion während des Lockdowns im Frühling anzutreten, sei schon eine besondere Herausforderung gewesen“, sagt Caroline Gennen. Der persönliche Kontakt habe ihr dabei...

Hohe Teilnahme bei U18 Jugendwahl

Hohe Teilnahme bei U18 Jugendwahl Region Hannover/ Hannover. In 39 Wahllokalen in Hannover fand in diesem Jahr die U18-Jugendwahl zur bevorstehenden Bundestagswahl statt. Am Wahltag wurden in der Stadt Hannover 2.194 Stimmen von Jugendlichen abgegeben. Auch in sieben Kinder- und Jugendtreffs des Kreisjugendwerks der AWO...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+