Meike Schmitz, Leiterin der AWO Kita Gottfried-Keller-Straße, wird von einem ZDF-Team interviewt.

Lob und Wünsche zum neuen Gute-Kita-Gesetz

ZDF-Team zu Gast in AWO Kitas: Interview mit Einrichtungsleiterin

Hannover. Eine Journalistin des ZDF (und ihr Team) war heute zu Gast in den AWO Kitas Gottfried-Keller-Straße und Kapellenbrink und hat unsere Einrichtungsleiterin Meike Schmitz interviewt. Thema: das Gute-Kita-Gesetz von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) und dessen Umsetzung. Niedersachsen will mehr als die Hälfte der 526 Millionen Euro vom Bund für mehr Personal, Azubi-Gewinnung, Entlastung und Fortbildung von Kita-Leitern einsetzen. Rund ein Zehntel des Geldes ist für die Erweiterung der Beitragsfreiheit gedacht. „Die AWO begrüßt das Gesetz. Wir wünschen uns eine Qualitätsverbesserung und gute Bedingungen in der Kita – für Mitarbeitende, Kinder und Eltern“, sagte Schmitz. Sie betonte, dass die AWO bereits seit vielen Jahren einen besseren Betreuungsschlüssel, volle Freistellung für Leitungen, mehr Zeit für die Vorbereitung, Elterngespräche und Anleitung fordert. Das Interview wird voraussichtlich heute Abend in den ZDF-Nachrichten um 19 Uhr und 21 Uhr ausgestrahlt.

Meike Schmitz, Leiterin der AWO Kita Gottfried-Keller-Straße, wird von einem ZDF-Team interviewt.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Apps öffnen, Mails versenden und Deutsch lernen

Apps öffnen, Mails versenden und Deutsch lernen Region Hannover/ Lehrte. Tagrid Qubaja öffnet eine App auf dem Tablet. Die App heißt „Deutschtrainer A1“. „Ich möchte hier lernen, wie man mit einem Tablet umgeht und gleichzeitig meine Deutschkenntnisse verbessern“, sagt die 36-Jährige aus Lehrte. Qubaja nimmt derzeit an...

REWE-Mitarbeitende spenden 600 Euro an das AWO Frauenhaus

REWE-Mitarbeitende spenden 600 Euro an das AWO Frauenhaus Region Hannover/Sehnde. „Die Zahlen zu häuslicher Gewalt sind erschreckend und das Thema wird immer noch in der Öffentlichkeit tabuisiert – deshalb wollten wir etwas tun“, sagte Sascha Ullah, Inhaber des REWE-Marktes an der Peiner Straße in Sehnde. Aus diesem Grund...

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs Region Hannover/ Laatzen. Der Stromspar-Check in Laatzen-Mitte läuft seit zweieinhalb Jahren überaus erfolgreich. Zahlreiche Haushalte mit geringem Einkommen konnten bereits ihre Einsparmöglichkeiten checken lassen. Das brachte den Teilnehmenden eine finanzielle Entlastung und das Klima wurde deutlich geschont. Dies motiviert die Stadt...

Suche