Tipp der AWO Familienbildung: Knetseife zum Selbermachen. Ab sofort gibt es regelmäßig Anregungen, die Ihr sonst in Kursen, in den Elterntreffs oder einem anderen Fabi-Angebot erhalten hättet.

Knetseife zum Selbermachen!

Die AWO Familienbildung in Corona-Zeiten: Ab sofort regelmäßige Anregungen für Zuhause

Die Familienbildung der AWO Region Hannover vermisst euch und ihr vermisst vielleicht auch ihre Angebote? Also hat sich das Team der Familienbildung etwas einfallen lassen, um Euch durch diese Zeit zu begleiten. Ab sofort werden wir für Euch und insbesondere Eure Kinder regelmäßig ein Fingerspiel, ein Lied oder eine schöne Bastelidee posten. Alles Anregungen, die Ihr sonst in unseren Kursen, in den Elterntreffs oder einem anderen Fabi-Angebot von uns erhalten hättet. Wenn ihr jetzt viel mit Euren Kindern allein zuhause seid, möchten wir Euch zumindest auf diese Weise unterstützen. Wir wünschen Euch viel Spaß mit den Anregungen und hoffen, dass ihr gesund bleibt! Zum Auftakt gibt ein Rezept zum Selbermachen von Knetseife. Mit wenigen Zutaten gibt es ein tolles Ergebnis und eure Kinder können direkt mitmachen:

2 EL flüssige Seife oder Duschgel
2 EL geruchsneutrales Speiseöl
5 EL Speisestärke / Maisstärke

Und so geht’s:
1) Stärke, Öl und Duschgel in eine Schale geben
2) Alles verrühren. Sollte es zu trocken sein, gebt noch etwas Duschgel und Öl dazu. Die fertige Masse sollte nicht mehr an den Fingern kleben. Wenn es noch bunter werden soll, mischt etwas Lebensmittelfarbe hinzu.
3) Fertig!

Tipp der AWO Familienbildung: Knetseife zum Selbermachen. Ab sofort gibt es regelmäßig Anregungen, die Ihr sonst in Kursen, in den Elterntreffs oder einem anderen Fabi-Angebot erhalten hättet.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Fokus Armut: Ümit K. lebt mit Hartz IV an der Armutsgrenze

Fokus Armut: Ümit K. lebt mit Hartz IV an der Armutsgrenze Region Hannover/ Hannover. Ümit K. kommt seit einem Jahr zur Beratung in die AWO Familienberatungsstelle in der Marienstraße. Der 54-Jährige ist seit zwei Jahren arbeitslos und bezieht Hartz IV.  Ümit K. ist krank – er leidet an hohem Blutdruck und...

Wegen Sanierungsarbeiten: AWO Frauenberatung bezieht neue Räumlichkeiten in Hänigsen

Wegen Sanierungsarbeiten: AWO Frauenberatung bezieht neue Räumlichkeiten in Hänigsen Region Hannover/Hänigsen. Aufgrund der Sanierung des Gebäudes in der Mittelstraße 2 wird jetzt im Gebäude der ehemaligen Fahrschule in der Mittelstraße 10 beraten. „Wir freuen uns, weiterhin an die Kunstspirale und an die Bücherei Hänigsen angebunden zu sein“, sagt AWO...

„Nur ein 1/2 Herz für Kitas?“

„Nur ein 1/2 Herz für Kitas?“ Region Hannover/ Hannover. Der Protest gegen das geplante Kitagesetz in Niedersachsen geht weiter. Unter dem Motto „Nur ein 1/2 Herz für Kitas?“ hielt Carsten Lücke, Leiter der AWO Kita Hiltrud-Grote-Weg, heute Mahnwache vor der Niedersächsischen Staatskanzlei. „Wir fordern eine ‚echte‘...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+