Honorarkraft Fachstelle Schulvermeidung (List)

Fachstelle Schulvermeidung – Glashütte- sucht Honorarkraft für das Fach Deutsch ab sofort:

 

Honorarkraft für das Fach Deutsch (m/w/d)

Tätigkeitsfeld:
Kleingruppen-Unterricht mit max. 8 schulvermeidenden und mehrfach benachteiligten Jugendlichen (m / w), 13 – 16-Jährige, aus den Klassen 7 – 9.

 

Arbeitszeit + Vergütung:
• 2 x pro Woche – Einsatztage nach Vereinbarung
• 9.00 – 11.00 Uhr
• 12,- Euro pro Stunde
• 1 Std. Vor- und Nachbereitung pro Woche wird zusätzlich vergütet
• nur in der Schulzeit

 

Anforderungsprofil:
Geduldige und empathische Persönlichkeit, kreative Fähigkeiten in der Vermittlung von Schulwissen im Fach Deutsch, Nachhilfe bzw. Unterrichts-erfahrung sind vorteilhaft, längerfristige Beschäftigung erwünscht.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an: glashuette@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Fachstelle Schulvermeidung
-Glashütte-
Spichernstr. 11c
30161 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung unter 0511 7601885.

 

AWO Print Logo
Neue Brettspiele in der AWO Kita Langenkampstraße

Neue Brettspiele in der AWO Kita Langenkampstraße Region Hannover/ Barsinghausen. Die Kindertagesstätte Langenkampstraße der AWO Region Hannover in Barsinghausen hat vom Verein Spiel des Jahres eine Spende in Höhe von 500 Euro erhalten. Mit dieser Spende konnte die Kita eine Vielzahl neuer Brettspiele anschaffen, die den Familien...

Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten

Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten Region Hannover/ Hannover. Unter dem Titel „Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten“ hat jetzt ein Klausurtag des Fachbereichs Tageseinrichtungen für Kinder der AWO Region Hannover stattgefunden. Rund 50 Kitaleitungen kamen zusammen, um gemeinsam mit der Referentin und Coach Gila Zirfas-Krauel aus...

„Buy now, Inkasso später”

„Buy now, Inkasso später” Region Hannover/ Hannover. Finanzielle Allgemeinbildung von klein auf fordern die Schuldnerberatungsstellen der AWO Region Hannover, des Caritasverbandes Hannover und des Diakonischen Werkes. „In einer auf Konsum ausgerichteten Welt muss der Umgang mit Geld, Handy und Internet gelernt werden“, sagt Philipp...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+