Carré Spierenweg (Vinnhorst) Teilzeit

Für unsere Jugendhilfeeinrichtung Carré Spierenweg, Spierenweg 11, 30419 Hannover, suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

Studentische Nacht- und Wochenenddienste (m/w/d)

(Soz.päd./ Soz.arb./ Pädagogik/ Sonderpäd./ Psychologie o. ä. ab dem 4. Semester)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Einsatzort: Wohnen für Alleinerziehende nach
    19 SGB VIII im Spierenweg 11, 30419 Hannover
  • Ansprechpartner für Familien der Jugendhilfeeinrichtung
  • Ausübung des Hausrechts und ggf. Kontrollen
  • Pädagogische Hintergrundrufbereitschaft ist gewährleistet

Arbeitszeit: Wochentags nachts zwischen 20 – 8 Uhr,    sowie am Wochenende und an Feiertagen in verschiedenen Schichten und eine monatliche angeleitete Dienstbesprechung

 Bezahlung: 12€ / Stunde

Wir erwarten:

  • Pädagogisches Studium ab dem 4. Fachsemester
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Engagement, Zuverlässigkeit und selbstständiges Handeln

Interesse? Dann schnell eine Kurzbewerbung an:

Tanja.holzheimer@awo-hannover.de

oder

Carre.spierenweg@awo-hannover.de

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e. V.
Carré Spierenweg
Wohnen für alleinerziehende Mütter und Väter
Spierenweg 11
30419 Hannover

 

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung Frau Holzheimer 0511 632582

 

AWO Print Logo
Elfriede Meyer feiert ihren 103. Geburtstag

Elfriede Meyer feiert ihren 103. Geburtstag Region Hannover/ Sehnde. „Die Reichstagswahlen sollen im September 1920 stattfinden“ titelte die Hannoversche Allgemeine Zeitung am 31. Januar 1920. Elfriede Meyer, Bewohnerin der AWO Residenz in Sehnde, sitzt in einem großen Sessel in ihrem Zimmer und zeigt lächelnd auf die...

Das AWO Fortbildungsverzeichnis ist erschienen

Das  AWO Fortbildungsverzeichnis ist erschienen Region Hannover/ Hannover. Über 60 Veranstaltungen, neue Themenfelder und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung: Das diesjährige Fortbildungsprogramm der AWO Region Hannover ist erschienen und wartet mit einigen inhaltlichen und technischen Neuerungen auf. Natürlich enthält es wieder viele spannende Seminare: Neu hinzugekommen...

“Je länger sie dauert, desto höher werden die Hürden für den Wiedereinstieg”

“Je länger sie dauert, desto höher werden die Hürden für den Wiedereinstieg” Im Fokus der aktuellen Ausgabe unseres Magazins AWO ImPuls steht das Thema Schulvermeidung. Wir haben mit Dr. Burkhard Neuhaus, Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Kinderkrankenhaus AUF DER BULT in Hannover, gesprochen. Er ist ein Initiator des neuen Bündnisses gegen Schulvermeidung...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+