Studentische Nacht- und Wochenenddienste Carré Spierenweg

Für das Team der Nacht- und Wochenenddienste in unserer AWO Jugendhilfeeinrichtung Carré Spierenweg – Spierenweg 11, 30419 Hannover- nach §19 SGB VIII (Wohnen für allein Erziehende), suchen wir zum 01.07.2022 oder 01.08.2022:

Studentische Nacht- und Wochenenddienste (m/w/d)

Soziale Arbeit – Pädagogik – Sonderpädagogik – Psychologie – o. ä. – ab dem 4. Fachsemester/ab 24 J.

 

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Einsatzort im Spierenweg 11, 30419 Hannover
  • Ansprechpartner für die Familien
  • Ausübung des Hausrechtes und ggf. Kontrollen
  • päd. Hintergrundrufbereitschaft ist gewährleistet

 

Arbeitszeit: Wochentags nachts zwischen 20-8 Uhr, sowie am Wochenende und an Feiertagen in verschiedenen Schichten und eine monatliche angeleitete Dienstbesprechung

 

Bezahlung: 12€ / Stunde

 

Wir erwarten:

  • Pädagogisches Studium ab dem 4. Fachsemester
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Engagement, Zuverlässigkeit und selbstständiges Handeln

Interesse? Dann schnell eine Kurzbewerbung an:

Tanja.holzheimer@awo-hannover.de

 

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. Carré Spierenweg

Wohnen für alleinerziehende Mütter und Väter

Spierenweg  11

30419 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Tanja Holzheimer tanja.holzheimer@awo-hannover.de Tel.: 0511 632582

AWO Print Logo
Arbeitskreis Häusliche Gewalt verteilte Taschentücher

Arbeitskreis Häusliche Gewalt verteilte Taschentücher Region Hannover/ Burgdorf. Ein „leuchtendes“ Orange ist die Farbe der UN-Kampagne „Orange the World“, die auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam macht. Diese Farbe haben auch die Taschentuchpäckchen, die die Mitglieder des Arbeitskreises Häusliche Gewalt in Burgdorf am heutigen internationalen Tag...

„Baustelle“ Gewalt gegen Frauen

„Baustelle“ Gewalt gegen Frauen Region Hannover/ Uetze. Eine kleine Baustelle mitten auf dem Hindenburgplatz in Uetze hat heute die Aufmerksamkeit vieler Passant*innen auf sich gezogen. Doch die Baustelle war keine normale Baustelle, sondern eine vom Frauenbündnis Uetze inszenierte, um am heutigen internationalen Tag zur...

 „Gewalt kommt nicht in die Tüte“

 „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ Region Hannover/ Garbsen. Die Mitarbeiterinnen des Mädchen- und Frauenzentrums und der Polizei haben gemeinsam mit Pegah Metje, Beraterin der AWO Frauenberatungsstelle, im Planetencenter in Garbsen Brötchentüten mit dem Slogan „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ verteilt. Die Tüten enthalten Infomaterialien...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+