Kursleitung für PEKiP gesucht

Wir suchen bei der AWO Familienbildung ab sofort eine

PEKiP – Gruppenleitung

als Honorarkraft

für die Leitung von Pekip-Gruppen.

Nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm leitet die Pekipgruppenleitung Eltern-Kind-Gruppen mit Babys von 0 – 12 Monaten.

 

 

 

Haben Sie Interesse und eine entsprechende Pekip-Gruppenleiter/in-Qualifikation, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! Ihre Fragen beantworten wir gerne!

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns unter:

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V.

Familienbildung / Frau Karin Emse

Deisterstraße 85 A

30449 Hannover

Tel.: 0511 21978-171

oder per Email: Karin.Emse@awo-hannover.de

AWO Print Logo
Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60 Region Hannover/ Hannover. Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all...

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“ Auf dem kürzlich stattgefundenen deutsch-japanischen Online-Symposium „Politik und Praxis gegen Einsamkeit und soziale Isolation – deutsche und japanische Perspektiven“ hat Silke Oppenhausen, Leiterin der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover, das AWO Streetwork Projekt „Mittendrin älter werden – aktiv vor Ort“...

Dr. Silke Lesemann als Präsidentin der AWO Region Hannover wiedergewählt

Dr. Silke Lesemann als Präsidentin der AWO Region Hannover wiedergewählt Region Hannover/ Hannover. Auf der heutigen Regionskonferenz der AWO Region Hannover wurde Dr. Silke Lesemann (MdL) aus Sehnde/Bolzum erneut zur Vorsitzenden des Präsidiums gewählt. Ihre Stellvertretungen sind Knud Hendricks und Burghardt Dierker-Ochs aus Hannover. „Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+