131/22 Kita Schapers Kamp Krippe (Uetze) Vollzeit

Die Kindertagesstätte und Familienzentrum Schapers Kamp in 31311 Uetze (30 Krippenkinder und 75 Kindergartenkinder) wird voraussichtlich zum 01.08.2022 eröffnet. Es besteht die Möglichkeit, bis dahin im Vertretungspool eingesetzt zu werden. Für die Kita suchen wir zum 15.07.2022 eine/n:

 

Erzieher/in (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Einsatzbereich: Krippe
  • Betreuung von max. 105 Kindern zusammen mit ca. 20 Kolleginnen und Kollegen im Offenen Konzept
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Angeboten
  • Begleitung und Förderung der Kinder in ihren individuellen Entwicklungsprozessen
  • Einsatz ressourcenorientierter Beobachtungsverfahren.
  • Bezugsperson im Krippenbereich
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit und offener, kooperativer Austausch mit den Personensorgeberechtigten
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen
  • Fortlaufende Mitarbeit im Qualitätsentwicklungsprozess einer neuen Einrichtung

 

Arbeitszeit: 38,50 Wstd. (individuelle Wünsche zum Stundenumfang können berücksichtigt werden)

 

Wir bieten:

  • einen interessanten unbefristeten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Job-Ticket und Dienstrad

 

Wir erwarten:

  • Freude an der Arbeit im Offenen Konzept, an Teamarbeit und an Projektarbeit
  • Erfahrungen in der Arbeit nach dem Situationsansatz und die Umsetzung des Beobachtungsverfahrens nach Early Excellence
  • Gewährleistung des Kinderschutzes
  • Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung mit neuen Themen und zum teamorientierten Arbeiten
  • Sowohl einfühlsame und offene Bezugsperson für die Kinder als auch gleichermaßen kompetente Ansprechperson für Personensorgeberechtigte darstellen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten

Bitte geben Sie die Stellennummer 131/22 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
31.03.2022.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Herr Deike
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

 

Bitte verzichten Sie bei Ihrer Bewerbung auf eine Bewerbungsmappe!

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachberatung Tobias Kreft, unter 0511 8114 – 248 oder tobias.kreft@awo-hannover.de

AWO Print Logo
Arbeitskreis Häusliche Gewalt verteilte Taschentücher

Arbeitskreis Häusliche Gewalt verteilte Taschentücher Region Hannover/ Burgdorf. Ein „leuchtendes“ Orange ist die Farbe der UN-Kampagne „Orange the World“, die auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam macht. Diese Farbe haben auch die Taschentuchpäckchen, die die Mitglieder des Arbeitskreises Häusliche Gewalt in Burgdorf am heutigen internationalen Tag...

„Baustelle“ Gewalt gegen Frauen

„Baustelle“ Gewalt gegen Frauen Region Hannover/ Uetze. Eine kleine Baustelle mitten auf dem Hindenburgplatz in Uetze hat heute die Aufmerksamkeit vieler Passant*innen auf sich gezogen. Doch die Baustelle war keine normale Baustelle, sondern eine vom Frauenbündnis Uetze inszenierte, um am heutigen internationalen Tag zur...

 „Gewalt kommt nicht in die Tüte“

 „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ Region Hannover/ Garbsen. Die Mitarbeiterinnen des Mädchen- und Frauenzentrums und der Polizei haben gemeinsam mit Pegah Metje, Beraterin der AWO Frauenberatungsstelle, im Planetencenter in Garbsen Brötchentüten mit dem Slogan „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ verteilt. Die Tüten enthalten Infomaterialien...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+