086/22 Quartiersmanagement/Gemeinwesenarbeit (Laatzen) Teilzeit

Innerhalb unseres Quartiersmanagements suchen wir für das Projekt „Alt-Laatzen verbindet sich“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf 3 Jahre eine/einen:

Sozialpädagoge*in/ Sozialarbeiter*in, Geograph*in oder vergl. Qualifikation (m/w/d)

Aufgaben und Einsatzbereich:

  • Aufbau und Betreuung eines Quartiersmanagements
  • Gemeinwesenarbeit zur Integration benachteiligter Stadtquartiere
  • Erarbeitung und Begleitung von Netzwerken im Rahmen der Gemeinwesenarbeit
  • Vernetzung und Kooperation mit der Stadtplanung
  • Bedarfsermittlung und Aktivierung von sozialem Engagement
  • Aktivierung von Vernetzung, Partizipation und Lebensweltgestaltung im Quartier
  • Entwicklung dezentraler Kommunikationspunkte
  • Angebotsentwicklung zur Stärkung von Nachbarschaft und Quartier, Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung und Durchführung von Sitzungen (z.B. Arbeitsgruppen, Bürgerworkshops) und Aktionen

Arbeitszeit: 19,25 Wstd.

Wir bieten:

  • einen interessanten befristeten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Region Hannover e. V.
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Job-Ticket & Dienstrad

Wir erwarten:

  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen, lokalen Akteuren, Stadtverwaltung lokalen Akteuren
  • beruflicher Erfahrung in Quartiersmanagement/ Gemeinwesenarbeit/
  • Erfahrung im Projektmanagement und mit Beteiligungsprozessen
  • Sicherheit in der Moderation von Gruppen, hohe Kommunikationskompetenz, Gremiensicherheit
  • Teamfähigkeit, Konfliktlösungskompetenz
  • Stabile EDV-Kenntnisse

Bitte geben Sie die Stellennummer  086/22 an.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum
25.02.2022.
Interne Bewerberinnen und Bewerber fügen bitte dem
Bewerbungsanschreiben einen aktuellen Lebenslauf bei.

Bewerbung per Mail

Bitte senden Sie die Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei an:
bewerbung@awo-hannover.de

Andere Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden!

Bewerbung per Post

Arbeiterwohlfahrt Region Hannover
Herrn Deike
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die stv. Fachbereichsleitung Frau Jäger unter 0511 21978-156

AWO Print Logo
Neue Salatbar kommt gut an

Neue Salatbar kommt gut an   Region Hannover/ Hannover-Linden. „Was schmeckt euch denn immer am besten?“, fragt Erzieherin Jacqueline Eickmeier, Erzieherin in der AWO Kita Herbartstraße in Linden, die beiden Kinder, die sich gerade an der Salatbar im Essensraum bedienen. „Gurken!“, sagt das Mädchen wie...

„Ich möchte, dass die Menschen sich hier wohlfühlen“

„Ich möchte, dass die Menschen sich hier wohlfühlen“ Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Michel Görne leitet die Kindertagesstätte und das Familienzentrum Freudenthalstraße der AWO Region Hannover. Der 32-Jährige ist Nachfolger von Cornelia Hau, die mehr als 20 Jahre die Einrichtung im Stadtteil Stöcken geleitet hat und Ende des Jahres in...

„Wir fühlen uns sehr willkommen“

„Wir fühlen uns sehr willkommen“ Region Hannover/Sehnde. In Sicherheit zu sein – das ist das Wichtigste für die rund 50 ukrainischen Frauen und Kinder, die seit kurzem im Hotel Sehnder Hof in Sehnde untergebracht sind, der neuen Flüchtlingsunterkunft, die von der AWO Region Hannover betrieben...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+