Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Kontakt: Gaby Kujawa, Christian Degener

Unser neues AWO Magazin “ImPuls”

Modern und mit vielen spannenden Themen: Unsere Verbandszeitschrift erscheint ab dieser Ausgabe in einem neuen Gewand. Mit dem neuen Namen „ImPuls“ und dem bekannten AWO Signet greifen wir das Symbol des Herzens und indirekt den Herzschlag auf und betonen damit die Bedeutung der AWO als Impulsgeber und Innovationsträger. Mit Reportagen, Experteninterviews und Infokästen heben wir in jeder Ausgabe ein Schwerpunktthema heraus.

Im Fokus dieser Ausgabe steht das Thema Sprache bei der AWO in all seinen Facetten. Auch die Rubriken haben wir neu benannt. So lest Ihr unter „Im Blick“ Geschichten über unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. „Im Einsatz vor Ort“ stellt die Arbeit unserer Einrichtungen in den Stadtteilen/in der Region vor und die Fotoseiten „Im Ausschnitt“ zeigen Projekte und Aktionen. Neu dabei: „Im Dialog“, in der wir unsere Aktivitäten auf „Social Media“ vorstellen mit Eindrücken und Meinungen der Nutzerinnen und Nutzer.

Das neue Magazin der AWO Region Hannover erscheint zweimal im Jahr in einer einer Auflage von bis zu 5.000 Exemplaren.

Die erste Ausgabe zum Blättern:

AwoMagazinImpuls01web
Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet Nach 40 Jahren Berufstätigkeit bei der AWO geht Eva Niegel nun in den Ruhestand. „Es fühlt sich stimmig an.“ Zuerst sei es bestimmt merkwürdig – morgens nicht mehr mit dem Fahrrad durch die Eilenriede zur Arbeit in die W7 zu...

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen Region Hannover. Eine möglichst hohe Impfquote gilt als Weg zur Herdenimmunität gegen das Coronavirus. Die AWO Region Hannover möchte zum Impfen ermuntern und dabei auch Menschen mit Migrationshintergrund erreichen. Deshalb erklären hier aktuelle und ehemalige Mitarbeitende der AWO in verschiedenen...

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze Region Hannover/Uetze. Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover ist ab sofort auch in Uetze mit einem Beratungsangebot vertreten. „Gerade in Krisensituationen ist es wichtig, dass Frauen sich wohnortnah beraten lassen können“, betont AWO Frauenberaterin...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+