Nezir-Bajdo Begovic, stellvertretender Fachbereichsleiter Qualifizierung-Bildung-Teilhabe, und AWO Mitarbeiterin Anna Donjes zeigen die Westen, die sie bei der ausgefallenen Kundgebung tragen wollten.

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“

Geplante Kundgebung anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus fiel in diesem Jahr aus

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“ – diese Westen wollten die Mitarbeitenden und Mitglieder der AWO Region Hannover bei der geplanten Kundgebung anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus in der Innenstadt tragen. Die Kundgebung, die die AWO organisiert hätte, fiel in diesem Jahr wegen der Corona-Krise aus. Die AWO setzt sich das ganze Jahr gegen Rassismus und Ausgrenzung ein und Nezir-Bajdo Begovic (Foto), stellvertretender Fachbereichsleiter Qualifizierung-Bildung-Teilhabe, weist in diesem Zusammenhang auf die schlimmen Zustände in den Aufnahmelagern auf den griechischen Inseln hin. „Seit mehr als fünf Jahren sind die Zustände unhaltbar und menschenunwürdig. Die Corona-Krise verschärft die Lage massiv. Die überfüllten Lager und die hygienischen Bedingungen würden bei einem Ausbruch des Virus katastrophale Folgen haben“, sagt Begovic. Die Politik müsse endlich handeln. „Gerade im Hinblick auf die Verbreitung des Virus müssen wir uns für die Menschen einsetzen, die am stärksten gefährdet sind – unabhängig von ihrer Herkunft“, betont Begovic.

Nezir-Bajdo Begovic, stellvertretender Fachbereichsleiter Qualifizierung-Bildung-Teilhabe, und AWO Mitarbeiterin Anna Donjes zeigen die Westen, die sie bei der ausgefallenen Kundgebung tragen wollten.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Experten für Offene Arbeit in Kitas

Experten für Offene Arbeit in Kitas Region Hannover. Carl möchte im Kreativraum malen, Sophia will im Bewegungsraum klettern; Tim, der gerade noch mit den beiden gespielt hat, will sie nicht begleiten, er spielt lieber weiter mit seinem Lieblingsspielzeug. Kein Problem: Die drei Kita-Kinder dürfen sich ihre...

„Es hat ganz weiche Federn“

„Es hat ganz weiche Federn“ Hannover. „Pinkie ist schon drei Mal ausgebüxt“, berichtet die vierjährige Grace. Pinkie ist ein Huhn – eins von insgesamt neun Hühnern des Hühnermobils der Region Hannover, das diesen Monat in der AWO Kita Levester Straße zu Gast ist. Grace und...

„Ein schönes Gefühl“

„Ein schönes Gefühl“ Die Teilnehmerinnen der Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region Hannover haben 400 Mund- und Nasenschutzmasken genäht und an Björn-Oliver Bönsch und Bärbel Busse vom Kinderkrankenhaus Auf der Bult übergeben. Die jungen Frauen haben die Entscheidung selbst getroffen, die Masken dem Krankenhaus...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+