Mehr als 35.000 Menschen haben heute auf dem Opernplatz gegen die AfD und gegen Rechts demonstriert.

Hannover demonstriert gegen Rechtsextremismus

AWO Vorstand: Eine Mitarbeit in der AWO und eine Mitgliedschaft in der AfD sind unvereinbar

Region Hannover/ Hannover. Wie waren viele – sehr viele!👏 Gemeinsam mit vielen anderen VerbĂ€nden und Organisationen haben wir heute auf dem Opernplatz gegen die AfD und gegen Rechts demonstriert. Laut offiziellen Angaben war es die grĂ¶ĂŸte Demo bisher in Hannover. Als AWO Region Hannover haben wir in unserer Organisation Maßnahmen gegen die AfD getroffen. “Schon vor vier Jahren haben wir einen Grundsatzbeschluss gefasst: Eine Mitarbeit in der AWO und eine Mitgliedschaft in der AfD sind unvereinbar. Es darf keine rechtsradikale Propaganda in unseren Kitas und Einrichtungen geben”, betont unser Vorstandsvorsitzender Dirk von der Osten (Foto, vorn rechts).

Unser Foto zeigt unter anderem (von links): AWO Mitarbeiter Matthias Mölle (mit Fahne) PrĂ€sidiumsmitglied Ingrid Ramolla, Vorstand Gordon Braun, stellvertretende Vorsitzende des PrĂ€sidiums Birgit Merkel (vorn), Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende de PrĂ€sidiums, Vorstand Michaela BrĂ€uer (vorn), Mitarbeiterin Fatma Taspunar, Marius Koh vom AWO Bezirksverband Hannover, Vorstandsvorsitzender Dirk von der Osten (grĂŒner Schal und grĂŒne MĂŒtze), AWO Mitglied Sabine von der Osten und Maren Reisener, Leiterin der AWO Residenz Sehnde.

Text & Foto: Christian Degener/AWO

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Stadtradeln 2024: Lennart König holt das Triple

Stadtradeln 2024: Lennart König holt das Triple Region Hannover/ Hannover. Lennart König, stellvertretender Kitaleiter der AWO Kita Dresdener Straße, hat es beim „Stadtradeln – Radeln fĂŒr ein gutes Klima“ zum dritten Mal in Folge geschafft, im Team “AWO radelt” den ersten Platz zu belegen. In den drei...

Betreuungsbedarf decken und Synergien nutzen

Betreuungsbedarf decken und Synergien nutzen Region Hannnover/ Hannover-List. Die Grundschule Comeniusschule bietet seit diesem Schuljahr ein neues Nachmittagsbetreuungsangebot an, da die zur VerfĂŒgung stehenden HortplĂ€tze im Stadtteil nicht ausreichen. Das Angebot wurde aufgrund der hohen Nachfrage zum Schuljahr 2023/24 im Rahmen des „Feuerwehrtopfes“ der Landeshauptstadt...

Fit fĂŒr die Schule

Fit fĂŒr die Schule Region Hannover/ Hannover-Linden. „Meine Tochter hat sehr viel gelernt. Und fĂŒr mich war es eine gute Übung, wie ich sie bei den Hausaufgaben unterstĂŒtzen kann“, erzĂ€hlt Dincsoy T. Die Mutter von zwei Kindern hat zwei Jahre lang am HIPPY-Programm der...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+