Magdalena Blech-Augustyn (rechts), Leiterin der AWO Kita Burgwedelerstraße, und ihre Stellvertreterin Ulrike Pschicholz zeigen das Gewinnerfoto, das bereits Teil eines Kalenders geworden ist.

Foto ersteigern für den guten Zweck!

Erlös erhält die AWO Kita Burgwedeler

Hannover-Bothfeld. Ersteigert dieses Foto für einen guten Zweck! Jürgen Sauermann aus Hannover hat es mit diesem Bild auf Platz 3 eines Fotowettbewerbs geschafft, den der Verein „Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute“ aus Hannover-Nordost ausgerichtet hatten. Das besondere: Die Gewinner-Bilder können ab sofort bis Ende des Monats ersteigert werden und die Erlöse gehen vollständig an soziale Einrichtungen. Das zu ersteigernde Bild hängt im Geschäft „Photospecialist“ in der Sutelstraße 2 in Bothfeld aus und kann dort besichtig werden. Die Macher der Bilder konnten sich aussuchen, welche Einrichtung sie unterstützen wollen – Sauermann wählte die AWO Kita Burgwedeler Straße in Hannover aus, die sein Enkelkind besucht. „Die Kita leistet eine tolle Arbeit“, sagt Sauermann. Außerdem: Von den vielen eingereichten Fotos sind 13 für einen Jahreskalender ausgewählt worden.

Magdalena Blech-Augustyn (rechts), Leiterin der AWO Kita Burgwedelerstraße, und ihre Stellvertreterin Ulrike Pschicholz zeigen das Gewinnerfoto, das bereits Teil eines Kalenders geworden ist.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Das „Offene Ohr Telefon“ kommt gut an: Schnelle Hilfe für Ältere in Corana-Zeiten

Das „Offene Ohr Telefon“ kommt gut an: Schnelle Hilfe für Ältere in Corana-Zeiten „Die Resonanz steigt“, sagt Stephanie Böhm, Mitarbeiterin der AWO Seniorenarbeit, die gemeinsam mit ihrer Kollegin Christiane Adolph das „Offene Ohr Telefon“ – den neuen AWO Sonderdienst für ältere Menschen –  organisiert. Am ersten Tag hätten acht Menschen angerufen, davon zwei...

“Gedächtnistraining to go”: Soziale Teilhabe durch kreative Angebote

“Gedächtnistraining to go”: Soziale Teilhabe durch kreative Angebote „Jetzt bekommen die Gruppenteilnehmenden Denksportaufgaben für zuhause“, sagt Jeanette Kießling. Die pädagogische Mitarbeiterin der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover ist als Sozialberaterin zuständig für eine Spar+Bau-Seniorenwohnanlage in Groß-Buchholz, in der in normalen Zeiten verschiedene Aktionen für die Mieterinnen und Mieter...

Familien- und Sozialberatung hat die telefonische Erreichbarkeit ausgeweitet

Familien- und Sozialberatung hat die telefonische Erreichbarkeit ausgeweitet Die Familien- und Sozialberatungsstelle der AWO Region Hannover ist auch weiterhin zu erreichen. „Wir haben fast alle Beratungen (ausgenommen der Schwangerschaftskonfliktberatungen nach Paragraf 218) auf Telefonberatung umgestellt und deswegen unsere Erreichbarkeit ausgeweitet“, sagt Einrichtungsleiterin Bettina Kubis. Anrufe werden montags bis...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+