Magdalena Blech-Augustyn (rechts), Leiterin der AWO Kita Burgwedelerstraße, und ihre Stellvertreterin Ulrike Pschicholz zeigen das Gewinnerfoto, das bereits Teil eines Kalenders geworden ist.

Foto ersteigern für den guten Zweck!

Erlös erhält die AWO Kita Burgwedeler

Hannover-Bothfeld. Ersteigert dieses Foto für einen guten Zweck! Jürgen Sauermann aus Hannover hat es mit diesem Bild auf Platz 3 eines Fotowettbewerbs geschafft, den der Verein „Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute“ aus Hannover-Nordost ausgerichtet hatten. Das besondere: Die Gewinner-Bilder können ab sofort bis Ende des Monats ersteigert werden und die Erlöse gehen vollständig an soziale Einrichtungen. Das zu ersteigernde Bild hängt im Geschäft „Photospecialist“ in der Sutelstraße 2 in Bothfeld aus und kann dort besichtig werden. Die Macher der Bilder konnten sich aussuchen, welche Einrichtung sie unterstützen wollen – Sauermann wählte die AWO Kita Burgwedeler Straße in Hannover aus, die sein Enkelkind besucht. „Die Kita leistet eine tolle Arbeit“, sagt Sauermann. Außerdem: Von den vielen eingereichten Fotos sind 13 für einen Jahreskalender ausgewählt worden.

Magdalena Blech-Augustyn (rechts), Leiterin der AWO Kita Burgwedelerstraße, und ihre Stellvertreterin Ulrike Pschicholz zeigen das Gewinnerfoto, das bereits Teil eines Kalenders geworden ist.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Über Liebe, Träume, Ziele und mehr…

Über Liebe, Träume, Ziele und mehr… Hannover. Ein Rap-Workshop mit 14 männlichen Jugendlichen endete jetzt mit einem Auftritt in der Berufsbildenden Schule am Goetheplatz. Die aus 13 Nationen kommenden Teilnehmer einer Sprachförderklasse im Alter von 16 bis 19 Jahren hatten sich zuvor eine Woche lang im...

Neuer interkultureller Chor

Neuer interkultureller Chor Hannover. AWO Mitarbeiterin Fatma Taspunar hat in Kooperation mit dem Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk Hannover ein Musikprojekt organisiert, in dem Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft, gemeinsam türkische, russische und deutsche Lieder singen. „Menschen, die sonst nicht zusammentreffen würden, kommen hier durch...

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben Hannover/Nordstadt-/Linden. Kein Ausbildungsplatz, keine Arbeit, keine Wohnung. Das war die Lebensperspektive für immer mehr Jugendliche nach ihrer Schulzeit Anfang der 90er Jahre. Dass es auch anders gehen kann, zeigte die AWO Region Hannover damals mit ihren Projekten in der Jugendsozialarbeit....

Suche